BTS Fans Army?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt in jedem Fandom 'Fans', die übertreiben müssen. Das sind Extreme und engstirnige Fans, die ihre Band als beste sehen und alle anderen als Konkurrenz sehen. Ich bin auch ein Army und schäme mich manchmal wirklich für solche Fans, weil es wirklich unangenehm ist, wie sich manche aufführen. Nicht alle sind so.. und solche Fans gibt es überall.

Ja natürlich weis ich das ich meine ich bin selber auch ein army aber ich lese die sachen wirklich mehr als nur oft das ich es echt bemerkt habe das da was ist

0

Das sind echt keine Fans mehr..
Bin auch ein army aber wtf..

0

In letzter Zeit ist mir auch aufgefallen, das ne Menge KPop-fans, insbesondere die Fans von BTS einfach so irgendwelche beleidigende Kommentare unter JPop-Videos schreiben... Ich habe bis Heute nur nicht raus gefunden, wieso sie damit angefangen haben. Irgend wer muss es ja ins rollen gebracht haben. Viele dieser Kommentare sind so aufgebaut, das zum Beispiel jemand unter einem Video von E-girls schreibt, das dieses Video Ähnlichkeiten zu einem KPop-Video hat, das KPop "Viel" besser sei und das JPop um vom "Süßen" Konzept wegzukommen bei KPop klauen würde blah blah und das nervt auch voll. Genau so schlimm ist es, wenn z.B. jemand unter ein Video von Blackpink schreiben würde: "SNSD ist viel besser! Blackpink ist voll doof!" 

0

Seh ich auch so. Wenn jemand was nicht mag, soll er es einfach für dich behalten.. man muss nicht alles schlecht machen, denn somit macht man auch indirekt den Geschmack anderer schlecht und sowas mag ich überhaupt nicht.

0

Es gibt eigentlich zwei gruppen von Armys die unterscheiden sich wie süd- und Nordkorea.

das weiß niemand. Ich schätze weil bts einfach "ihre babys" sind und keiner an die rankommen darf. So welche gibt es aber in allen fandoms diese fallen aber auch einfach ameisten durch ihr verhalten auf. manchmal sind es auch anti fans die sich für armys ausgeben.

Was möchtest Du wissen?