BTMG Bluttest, wie lange Frist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die genaue Bearbeitungsdauer Deines Falls richtet sich grundlegend schon mal nach der Arbeitsbelastung von Labor und Behörde / Polizei.

Wegen möglicher "Verjährungsfristen" wird Dir niemand etwas sagen können, wenn Art des Vorfalls nebst ordnungsrechtlicher oder strafrechtlicher Verfolgung nicht bekannt sind.

Kleinere Ordnungswidrigkeiten im Verwarnungsbereich KÖNNTEN bereits nach 3 Monaten "Funkstille" verjähren.

Polizeidienststelle anrufen, von dort ggf. an Arzt, Labor oder Verkehrsbehörde weiterleiten lassen, um dann dort den Stand der Dinge zu erfragen.

Was möchtest Du wissen?