BTMG----> Bitte um Hilfe

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bin mir nicht sicher, aber solang sie keine SMS von dir finden und bezeugen können dass du sie geschrieben hast wo drin steht "ich will Drogen von dir kaufen", können sie nichts machen eig.

Selbst dann fände ich es schwachsinnig. Denn ein Kollege KÖNNTE ja von deinem Handy sowas geschrieben haben. Sie brauchen schon einen berechtigten Verdacht, meiner Meinung nach.

Sonst müssten sie ja quasi jeden Menschen der mal mit ihm in Kontakt stand kriminalisieren.... Ganz so konservativ dumm hängen geblieb sollte Deutschland nicht mehr sein :P...

Aber alle Angaben ohne Gewähr. Villa kann ja jmd mein Beitrag absegnen der bisschen mehr Erfahrung hat.

Bei extra fragen, schreib nen Kommentar...

Auch wenn sie eine SMS ala "Danke für das Gras man, hat echt reingehauen. Hab noch 100 Gramm, die ich an den Platz tun werde". Selbst da, wenn sie bei dir nichts finden, können sie dir gar nichts. Sie müssen dich damit sehen. Es bei dir haben oder zuhause finden. Bspw. könntest du, wenn ein Bulle dich mit Gras erwischt, es vor ihm runterschlucken, er könnte einfach NICHTS machen.

0

Ich denke, dass sie im Rahmen der Ermittlungen auch deine Handydaten auswerten. Das ist mittlerweile das kleine Polizei-1x1. Du kommst daher über kurz oder lang in den Fokus der Ermittler. Auch wenn man dir keinen Besitz nachweisen kann, kann es durchaus sein, dass du dann als Konsument nicht wegen eines Verstoßes gegen das BTMG, sondern als Fahrerlaubnisbesitzer überprüft wirst. Die Polizei ist verpflichtet, sollten sie den Konsumverdacht haben, dies an die Straßenverkehrsbehörde weiterzuleiten. Und regelmäßiger Cannabiskonsum ist tödlich für den Führerschein.

am besten alle nachrichten usw löschen den konsum erst mal einstellen, hukka, brettchen usw entfernen und abwarten.

wenn sie kommen sollten dann imme ruhig bleiben, warte ihre fragen ab und belaste dich nicht selbst. du weißt von nichts. den bei dir ist auch nichts zu finden.

NEIN, natürlich nicht! Könnte aber sein das du besuch bekommst, weil sie evtl. wissen möchten mit wem sie es da zu tuen haben, wobei ihnen dazu schon sehr langweilig sein muss. Wäre aber denkbar das sie ein Auge auf dich haben. Also sei in nächster Zeit ein wenig zurückhaltender/vorsichtig, was du sagst und mit wem du sprichst. Auf jedenfall haben sie NICHTS gegen dich in der Hand, und solltest du je in ein gespräch verwickelt werden, GIB NIE IRGENDWAS ZU, und sage am besten auch nichts, was nicht sein muß, wie Name oder so. gruß.

Okay vielen Dank! So etwas in der Art dachte ich mir bereits, da ein Telefonat ja nicht unbedingt illegal ist...

0

Ähnliches Problem hatte ich auch schon. Nur wurde ein Freund damals mit meinem ICE erwischt. Nummern wurden natürlich zurückverfolgt. Das ist einfach eine Standardprozedur bei so einem Fall. Mein Tipp, solltest du einen Brief oder Besuch bekommen, sag einfach nichts. "Ich weiß nicht, habe nichts zu sagen". Und zur Hölle, versteck dein gras, solltest du noch welches haben, nicht bei dir zuhause. Deponiere es von mir aus irgendwo, aber NIE zuhause, dann sollte dir gar nichts passieren ;)

ein verfahren nicht, aber ne untersucheung kann schon kommen.

Was bedeutet "untersuchung"?

0
@RhabarberSteve

STIMMT NICHT! sofern du zB nicht am steuer eines PKW sitzt kann dich keiner Zwingen seine Untersuchung zu machen! Weigere dich. Und zum Thema Drogen: Wer nimmt keine? Jeden Tag werden unmengen konsumiert, blöd nur das die einen legal und die anderen nicht legal sind, was nichts über die Schädlichkeit der Droge aussagt. Es gibt einfach bescheuerte Gesetzte!!! Befolgt man diese nicht, muß man natürlich mit konsequenzen rechnen aber man kann sich auch gegen schwachsinnige gesetzt legal wehren und das sollte man auch.

0
@RhabarberSteve

Eine Untersuchung, ob Du am Drogenhandel beteiligt bist. Wenn man feststell, dass Du Konsument bist, kann das Folgen haben wenn Du im Straßenverkehr auffällst.

0
@xNTOx

was für stimmt nicht? ich rede nicht vom drogentest sondern von ner drogen fahndung, bedeutet sie nehmen dich gut unter die lupe und dann läuft das.

0

Kann mir ein Verfahren drohen, alleine durch die Tatsache dass ich auf seinem Handy angerufen habe?

Nein.

Sobald sie sehen, dass er dich angerufen hat haben sie das Recht (falls du verdächtig bist) auf eine Blutprobe oder Urinprobe. Wenn der positiv entfällt bist du ziemlich am *rsch. Und ich weiß ich mach dir jetzt wahrscheinlich Angst aber wer so dumm ist und Drogen nimmt muss auch ein wenig bestraft werden ;)

Ein positiver Test ist kein Beweis für den Besitz illegaler Substanzen.

3
@KClO3

Ein positiver Test ist kein Beweis für den Besitz illegaler Substanzen.

EBEN DH

2

Quatsch gegen deinen Willen dürfen sie überhaupt keine Tests machen

Und selbst wenn er positiv ist beweißt das nur das er THC konsumiert hat und das ist legal

1

Hier noch ein Link der dir weiterhelfen könnte.... bzw. hier kannst du dich auch legal wehren! gegen die verteufelung von Cannabis!!! http://hanfverband.de/

Was möchtest Du wissen?