BTM vorbelastet,Heroin,Führerschein durch bestandene MPU vorhanden,bekomme Metadon, nun LKW Gesundheitsprüfung da ich 50 werde, hatte jemand das gleiche Proble?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir ist das Medikament nicht bekannt. Es soll laut google aber ein richtiger "hämmer" sein.

Inwiefern sich das auf die Verlängerung deines LKW Führerscheins auswirkt kann ich dir nicht sagen.

Am besten gehst du mal zu deinem Hausarzt und erklärst ihm die Problematik.

Was möchtest Du wissen?