BSZ -ET (Dresden) -> Was wenn ich eine Zusage bekomme, aber nicht beim Ausbildungsbetrieb?

0 Antworten

Ausbildung im 2 Lehrjahr abbrechen und Fachhochschulreife oder doch Betrieb wechseln?

Hi Leute, bin im Moment sehr unzufrieden... mein Chef meinte ich sollte die Ausbildung aufgeben und meinte es wäre nichts für mich. Naja Handwerk mag ich schon aber im Betrieb werde ich nicht ausgebildet... ich putze und mache eig nur arbeit die nichts mit der Ausbildung zu tun hat. Ich wollte euch fragen ob ich Ausbildungsbetrieb WECHSELN soll also damit mein ich anderen Betrieb mit andere Ausbildung. aber immernoch Handwerk. Ich bin im 2 Lehrjahr und würde gerne im 2 dann die Ausbildung fortsetzen. ODER sollte ich abbrechen und Fachhochschulreife machen. Muss ich dann nur ein Gymnasium in Hamburg anrufen und meine unterlagen schicken? Weil ich hab nur 2.5 Notendurschnitt in Mittlere Reife. und weiß nicht ob ich überhaupt ein Platz bekomme, obwohl es so viele Gymnasien gibt. Und ja ich hab schon davor gedacht abzubrechen... Das arbeitsklima ist normal aber niemand redet mit mir im Betrieb. seit 1 Jahr. Und noch 2 jahre durchziehen geht nicht weil der Chef mich loswerden will denk ich.

wie auch immer danke für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe auf euren Rat D;

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?