BSI Sicherheitstest?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

da wird vermutlich eine Datenbank mit allen (bekannten) gestohlenen E-Mail Adressen dranhängen. Diese benötigt natürlich deine E-Mail Adresse um einmal die Datenbank nach deiner E-Mail zu durchsuchen. Immerhin sprechen wir hier von 16 Millionen Datensätzen.

Sollte deine E-Mail Adresse unter den gestohlenen sein, wirst du eine E-Mail von BSI bekommen. Wenn deine E-Mail nicht betroffen ist, bekommst du auch keine Rückmeldung.

Gruß

Wenn deine E-Mail-Adresse bei den 16 Millionen gehackten Adressen´dabei ist, dann wirst du durch den Test informiert. Es findet einfach nur ein Abgleich mit der Adresse statt die du auf der Testseite eingibst.

Ja es ist sicher das kannst du machen die prüfen ob deine Email und dein pw. geknackt wurden.

Oder wen zu einem Dienst, der als Login deine Mail-Adresse nutzt, dein Passwort bekannt wurde...

0

Was möchtest Du wissen?