Bruttoinlandsprodukt oder Pro-Kopf-Einkommen ...? HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das Bruttoinlandsprodukt durch die Bevölkerungszahl teilst, erhältst du das Pro-Kopf-Einkommen.

TheKoko 01.09.2013, 10:26

Eigentlich schon. Wenn du ganz präzise sein willst solltest du aber statt dem BIP das Volkseinkommen durch die Einwohnerzahl teilen. Der Unterschied dürfte aber nur minimal sein.

0

Das ist etwas komplizierter als Du denkst.

Sieh mal hier die Tabelle, aus der der Zusammenhang zwischen dem Arbeitnehmereinkommen und dem BIP erkennbar ist.

Arbeitnehmerentgelt
plus Unternehmens-/Vermögenseinkommen
= Volkseinkommen

plus Produktions- und Importabgaben abzüglich Subventionen
= Nettonationaleinkommen zu Marktpreisen

plus Abschreibungen
= Bruttonationaleinkommen zu Marktpreisen

minus Saldo der Primäreinkommen aus der übrigen Welt

= Bruttoinlandsprodukt

Was möchtest Du wissen?