Brutto - netto 600 Euro?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

550 sind zu hoch, da hat sich dein Arbeitgeber geirrt, 477 Euro trifft es eher, hängt noch etwas von der Krankenkassse ab, die du gewählt hast, wieviel Zusatzbetrag die erheben. Aber das macht auch nur ein paar Euros aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 477 Euro sind anscheinend korrekt. 57 Euro Rentenversicherung, 9 Euro Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung 49 Euro, Pflegeversicherung 8 Euro. Sozialabgaben gesamt also etwa 123 Euro. Steuern fallen keine an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

550 netto kriegst du leider nicht. Vom Bruttogehalt musst du ja noch Krankenversicherung, Rente, Soli und evtl weitere Versicherungen abziehen. Das sind niemals nur 50€. 477 klingt da schon eher realistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kriege 653 € brutto und habe 520 € Netto raus. 477€ klingt da eher realistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?