Bruteier per Hermes . Bruteier seit Dienstag unterwegs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuchs einfach. Die Eier waren sicherlich nicht billig.

Um das Wetter würde ich mir jetzt nicht so viel Sorgen machen. Post wie auch Hermes haben geschützte Lagerhallten. Die Mitarbeiter sollen schließlich nicht zu sehr frieren. Glaube nicht, dass es dort unter 5 °C kalt wird.

Was problematisch wäre, ist die Lage des Pakets. Ich persönlich hätte eher Angst, dass das Paket für längere Zeit 'auf dem Kopf steht' und somit die Luftblase gewandert ist.

Ich würde bei Ankunft erst mal die Luftblase überprüfen und die Eier mindestens 12 Stunden bei Zimmertemperatur zur Ruhe kommen lassen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daspedroponny
16.01.2016, 16:44

immerhin Eier kamen am 4.1 . an . 5 eier haben sich entwickelt allerdings sind 4 davon gestorben. Bei dem einen Ei besteht noch Hoffnung , Leider war die Luftblase viel zu groß ca halbe Ei und größer Gruß

0

Huch meinte seit dem 29.12.2015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?