Brutale Ohrenschmerzen Hilfe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf KEINEN fall was rein machen geh zun notdienst aber schnell.auch HNO ärzte haben notdienst sieh in internet nach welcher aus deiner stadt dienst hat und geh hin bitte gute besserung

ohrentropfen und wenn du hast, auch nasentropfen, das mittel gegen die mittelogrentzündung dürfte ein antibiotikum sein. nicht gleich mit kanonen auf spatzen schießen. antibiotika sollte man nicht ohne arzt einnehmen

lass dir bei allem zeit und geniese ruhe !!

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen bei Mittelohrentzündung

Meine Mutter hat eine Mittelohrentzündung. Nun ist es so dass der Arzt ihr ein falsches Medikament verschrieben hat, dass sie gar nicht nehmen darf. Nun ist es Abend und sie hat fiese Schmerzen und weiß gar nicht wie sie das die Nacht aushalten soll. Sie kann jetzt auch kein Autofahren weil das so weh tut und ich habe keinen Führerschein. Mein Papa hat Nachtschicht. Wir kommen also an keine Apotheke die Notdienst hat. Kennt ihr denn irgendwelche Hausmittel die die Schmerzen zumindest lindern oder etwas dass die Schmerzen verschwinden lässt? Zumindest für die Nacht. Morgen früh will sie ja direkt zum Arzt gehen und sich ein neues Medikament verschreiben lassen. Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Druck im Kopf |Mittelohrentzündung und Gehörgangentzündung

Hallo Leute ich habe seit Samstag abend so was von brutale Ohrenschmerzen, dass ich sterben könnte. Am Sonntag war es dann so schlimm, dass ich zum Arzt bin, der meinte ich habe einen geschwollenen Gehörgang aber er kann da nichts weiter machen. Dann hat er mich kurzerhand zum HNO überwiesen der hat gesagt ich habe eine Gehörgangentzündung.Darauf hin hat er mir dann ein Antibiotikaband oder so eingesetzt. Am Montag waren die Schmerzen aber dann wieder so schlimm, dass ich zu meinem Hausarzt gegangen bin. Der hat das Band rausgetan und festge stellt, dass ich auch noch eine Mittelohretzündung habe. Der hat mir dann nocal so ein Band eingesetzt und da muss ich jetzt immer Ohrentropfen rauftun und ein Antibiotika muss ich noch einnehmen. Heute waren die Schmerzen ein wenig leichter aber ich habe immer so einen Druck auf dem Kopf ist das normal ich mach mir deswegen nämlich echt Sorgen :( Fieber habe ich aber nicht...

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach wasser im ohr

Also ich war bis heute im Urlaub am Meer und seit gestern tut ein Ohr von mir weh. Es ist ein stechender schmerz und Ich höre auch ein bisscnen dumpf. 1 oder 2 Tage davor hatte ich schon etwas schnupfen. Ich glaube, die Ohrenschmerzen sind gekommen weil ich Wasser im Ohr hatte.. Glaubt ihr es ist eine mittelohrentzündung? Was kann ich gegen die schmerzen tun? Danke im vorraus!

...zur Frage

Hausmittelchen bei Ohrenschmerzen/Mittelohrentzündung

Hallo war gestern unterwegs mit dem Auto Fenster offen wegen Zigaretten und so und heute Ohrenschmerzen, so lernt man es :) was kann ich da an Hausmittelchen nehmen.

Stimmt das Zwiebel ausdrücken und Saft ins Ohr, oder Zwiebel bzw kartoffelscheibe unter das ihr legen.

...zur Frage

Was macht der HNO Arzt bei Ohrenschmerzen?

Also ich hab seit gestern Ohrenschmerzen durch eine Erkältung,die ich seit zwei Tagen habe und wollte morgen früh zum HNO Arzt gehen. Ich hab immer vor jedem Arztbesuch tierisch schiss, ich weiß nicht warum,aber ich hab Angst vor allen Ärzten. Zumindest wollte ich fragen was der macht, guckt der nur in mein Ohr und sagt mir dann, dass ich z.B. ne Mittelohrentzündung hab oder passiert da sonst noch irgendwas? Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Ohrenschmerzen und Husten!? Kann ich das tun..!?

Huhu :)

also ich habe seit einer woche husten und seit ein paar tagen auch ohrenschmerzen aber ich erreiche seit gestern einfach keinen arzt!! ich kann nicht außerorts gehen da ich alleine zu hause bin und nicht weiß wie ich dort hinkomme...(bin ja noch schülerin)

nun die frage: sind die ohrenschmerzen durch die halsschmerzen bedingt? also mein hals kratzt, auch beim schlucken ist allerdings sehr verschleimt und ja...die ohrenschmerzen eben .. Hilft es wenn ich schleimlöser nehme und viel trinke? und abwarte ob dadurch die schmerzen besser werden und wenn nicht dann zum arzt? am wochenende haben die alle zu :/ kann eh erst ab montag wieder hin...

danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?