Brutalanda mit sachtem Wesen?

4 Antworten

Nein, ein Brutalanda mit sachtem Wesen ist nicht gut, das verschwendet zu viel Potenzial.

Für eine defensive bzw supportende Rolle ist es eher nicht geeignet, andere Pokémon machen diesen Job besser. Zumal du auch bedenken musst, dass das Wesen einen Wert um 10% verstärkt, der Wert dieser Prozente ist auf die spezielle Defensive bezogen einfach sehr gering. Züchte lieber ein neues entweder mit hartem / frohem oder scheuem Wesen, je nachdem, was du für dein Team noch gebrauchen kannst.

Nochmal kurz zusammengefasst: Brutalanda qualifiziert sich durch seine tollen offensiven Werte ganz klar als Sweeper und NICHT als Wall oder Supporter.

Durchaus spielbar^^

Braucht nur ein angepasstes moveset, dann kann es sehr nice sein^^

Bist glaub ich besser in nem Pokemon forum aufgehoben , aber vielleicht hast du Glück;)

Die wesen solltest du immer nach den stärken des pkmns aussuchrn. Also angriff, mit abzug beim spezattk oder spezdef

1. Ist Initiative als Boost meist besser
2. Sollte man NUR einen der beiden Verteidigungswerte senken, wenn man mixed - also speziell und physisch - spielt :b

0

Was möchtest Du wissen?