Brustwarzenpiercing enzündet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hy,

klingt so als wäre die Stelle entzündet. Das weiße Zeugs ist wahrscheinlich Eiter. Was soll der Piercer machen? Ich würde an deiner Stelle zu deinem Hausarzt gehen. Schlimmstenfalls kann sowas in einer Sepsis (Blutvergiftung) enden.
Die Wunde/Stelle gehört professionell von einer medizinischen Person untersicht und gereinigt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joa, klingt auf jeden Fall nach einer Entzündung. Ich würde nicht bis Mittwoch warten, sondern auf jeden Fall vorher mal zum Arzt gehen, vor allem wenn es anscheinend bereits eitert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pilliggirly 04.06.2016, 00:13

war schon beim Doktor der sagt ich soll es raus holen und gut ist aber damit ist es doch nicht getan.....oder?!?

0
Konstellas 04.06.2016, 00:24
@Pilliggirly

Raus holen wäre auf jeden Fall schon mal keine schlechte Idee. Ein Brustwarzenpiercing reibt zusätzlich ständig an der Kleidung, was nicht gerade förderlich für eine Heilung ist. Und danach eben pflegen, pflegen, pflegen und natürlich immer sauber halten. ProntoLind und Kamillosan sind definitiv schon mal nicht schlecht und sollten hoffentlich ausreichen.

0

Das klingt eher als ob es gereizt ist. Geh doch zu einem anderen Piercer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baaaahhhhh... Ruf mal dort an wo du es dir stechen lassen hast und frage ob das normal ist. Wenn nicht, ab zum Arzt! Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich so nicht beurteilen, müsste ich nackt sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?