Brustwarzen brennen beim laufen, was tun?

6 Antworten

Die praktikabelste Lösung Ist nach wie vor das Abkleben der Brustwarzen mit einem Pflaster.

Statt jetzt wie wild nach irgendwelchen Lösungen zu suchen, solltest Du vielleicht einfach beim Abziehen die Zähne zusammenbeißen.

Der soll sich mal generell nicht so haben und die Zähne zusammenbeißen.

Die Brustwarzen reiben bei jedem Läufer das ist normal es sei denn das Laufshirt ist so vollgeschwitzt dass es auf der Haut klebt. Andere haben doch auch nicht solche Probleme.

0

Das ist mir bekannt, dass das bei sehr vielen Läufern so ist. Was möchtest du mir mitteilen, was ich nicht schon längst weiß?

0

Ich würde erstmal Vaseline ausprobieren, das ist deutlich günstiger als ein BH. Wenn dir das nicht hilft, kannst du dir ja immer noch einen BH kaufen.

Lieber abkleben. Das Ding, was du dir ausgesucht hast, scheuert übrigens auch...

Wie wirken durch Kleidung sichtbare Nippel?

Wenn es kalt ist oder einfach so kommen die bei mir selbst durch einen gefütterten bh zum Vorschein, deshalb findet ihr es sehr schlimm wenn man ein bisschen durch dünnere Stoffe sehen kann, in welchen Situationen ja, in welchen nein?

...zur Frage

Knubbel in der Brust der weh tut und grün-braune Flüssigkeit im BH?!

Hey Leute, ich weiß grad echt nicht weiter .-. Ich hab gestern einen harten Knubbel, oberhalb meines Nippels (noch auf der warze drauf gespürt). Dieser tut total weh, auch wenn er nicht berührt wird.

Meine Periode soll vorrausichtlich aber erst in 15 Tagen wieder kommen. Was ist das und was kann man dagegen machen, dass dieser Knubbel weggeht und es nicht mehr so sehr schmerzt? >.< Ich möchte aber nicht unbedingt zu einem Arzt oder mit meiner Mutter darüber sprechen, weil mir das ziemlich peinlich ist. Außerdem ist in meinem BH ein grün braune Flüssigkeit, aber nur auf der einen Seite wo auch der Knubbel ist. Was ist das denn? Bin total verzweifelt, weil ich auf google nichts brauchbares finde.

LG HmmFrage

...zur Frage

Störend juckende Brustwarze - was tun?

Halli hallo!

Seit etwa zwei Tagen plagt mich ein Jucken meiner rechten Brustwarze, am Wochenende war sie bereits sehr berührungsempfindlich und hat etwas gebrannt, doch ich dachte, dass ich mich nur ungünstig nach dem Duschen mit dem Handtuch gescheuert hatte. Und ich dachte mir nicht viel dabei, da ich das einige Wochen-Monate vorher schon 1-2 mal für je einen kurzen Moment hatte.

Nun juckt sie aber zwischendurch echt extrem und es stört auch ein wenig, besonders wenn man nicht sofort kratzen kann. Sieht auch doof aus wenn eine Frau sich in der Öffentlichkeit plötzlich beginnt an ihren Brüsten zu kratzen und zu reiben..

Gerötet oder geschwollen ist die Brustwarze nicht, nur nach meiner Dusche gestern wurde sie drumherum etwas rot, was schnell vorüberging.

Ich muss dazu sagen, dass ich unter Neurodermitis (an der Kopfhaut) leide. Als Kind hatte ich das schon einmal, dort aber in den Armbeugen und Kniekehlen. Neurodermitis im Brustwarzenbereich soll es ja durchaus geben, oder? Nur es ist ja nichts gerötet oder trocken...

Könnte mit meiner Brust auch etwas nicht stimmen, sodass ich mal den Frauenarzt (oder doch nur den Hautarzt?) besuchen sollte?!

Vielleicht kennt ja jemand meine Beschwerden und kann mir weiterhelfen, wäre supi!

Liebe Grüße

...zur Frage

Soll man mit Nippelpiercings BHs tragen?

Hallo, ich habe in letzter Zeit darüber nachgedacht, mir Nippelpiercings stechen zu lassen. Das Ding ist halt, dass ich jetzt seit 3 Jahren wirklich NIE einen BH trage, weil ich es einfach unbequem finde und ich eh nur ein A-Körbchen habe. Ich frage mich nun, ob ich mit den Piercings einen BH tragen sollte (auch wenn sie verheilt sind), weil die Brustwarzen ja empfindlicher sein sollen, oder ich besser keinen tragen sollte, damit sie sich nicht verfangen. Falls einen tragen müsste, wäre es ein Grund für mich das ganze nochmal zu überdenken.

...zur Frage

Offene Wunden - Wie kann man die Heilung beschleunigen?

Ich hab eine schmerzhafte und Wunde an meiner Verse ( durch einen zu engen Schuh entstanden) die etwa 1cm durchmesser hat. Ich kann jetzt also nicht mehr in einen Schuh da die Reibung beim laufen extrem schmerzhaft ist... ich hab das seit samstag morgen und es hat sich bis jetzt nur wenig Kruste gebildetet... das pflaster habe ich abgemacht da luft dran kommen muss und ich hab es heute mal mit penaten creme eingereibt ... aber gibt es tricks oder tipps das die Wunde schnell verschwindet und ich wieder aus dem Haus kann?

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?