Brustwachstum vererbt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi cupcake089 :-)

Jeder Mensch wächst und entwickelt sich körperlich immer individuell. Du kannst zwar die Brustgröße deiner Mutter bzw. deiner Oma als "Maßstab" nehmen, aber eine sichere Garantie, dass du einmal exakt die gleiche Brustgröße haben wirst wie diese, gibt es keine.

Aber keine Sorge, du befindest dich mit fast 14 Jahren noch mitten in der Pubertät. In den nächsten drei bis vier Jahren, kann sich bei dir körperlich noch jede Menge verändern. Bei manchen fängt die Brust schon mit 9 oder 11 Jahren an zu wachsen und bei anderen erst mit 14 oder 15 Jahren. Beides ist ganz normal. Klar, oftmals hängt es mit den Genen der Mutter oder Großmutter zusammen. Aber auch die Körpergröße und das Körpergewicht können dabei eine wichtige Rolle spielen. Genauso kann natürlich auch eine Entwicklungsstörung vorliegen. Ob das aber der Fall ist, kann nur ein Arzt feststellen.

Wenn du dir unsicher bist, würde ich dir empfehlen, das alles einmal ärztlich abklären zu lassen. Nur ein Arzt wird dir genau sagen können, falls wirklich etwas nicht stimmen sollte. Mit 13 bzw. 14 Jahren könntest du zum Beispiel die J1 Untersuchung beim Kinder- und Jugendarzt bzw. beim Hausarzt machen lassen. Das wäre vielleicht ideal um einmal deinen Entwicklungsstand überprüfen zu lassen. Ein Arzt würde dir dann bestimmt sagen können, ob sich bei dir alles normal entwickelt hat oder nicht.

Aber wie sehr deine Brust noch wachsen wird, ist natürlich nur schwer zu sagen. Ich würde an deiner Stelle das alles einmal auf mich zukommen lassen. Deine Brust wird mit großer Wahrscheinlichkeit noch ein bisschen wachsen. Mach dir deshalb mal noch keine großen Gedanken. Ich habe zum Beispiel mit 14 Jahren auch noch einmal einen kleinen Schub bekommen. Also darfst du dir auf jeden Fall auch noch Hoffnungen machen, dass es bei dir auch so sein wird ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne jederzeit auch persönlich anschreiben :-)

LG

Also als erstes, ich hoffe du hast dich entweder bei deiner Größe oder deinem Gewicht verschrieben, denn so ist das Untergewicht und beinahe schon gefährlich wenig Gewicht. Die Größe der Brüste ist durchaus auch vom Gewicht abhängig, also zuerst ein Mal, nimm deiner Gesundheit zu Liebe ein bisschen zu. Am besten so um die 10 kg. Dadurch wird auch deine Brust etwas größer werden. 

Als zweites, um deine Frage zu beantworten, ja, das ist möglich, dass du wenigstens die Körbchengrößer deiner Oma bekommst, sofern du nicht untergewichtig bleibst.

Huhu :)

in meiner Familie gibts auch höchstens C und ich hab trotzdem die größten in der familie ^^" das geht auch ohne vererben :D

15 und immernoch 75A?

Hey Leute ich bin fast 15 und habe immernoch 75A ,das stört mich total :( ich habe so kleine Brüste...wachsen sie noch ? Besteht noch Hoffnung dass ich B kriege ? Es haben zwar iwi alle Mädchen in unser klasse so kleine ,manche größer ,die meisten kleiner...aber trotzdem stört mich das voll

...zur Frage

Brustwachstum durch anti Baby Pille?

Hallöchen:)
Und zwar werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit demnächst zum Frauenarzt gehen um mir die Pille verschreiben zu lassen (wegen Verhütung) nun gibt es ja das Gerücht dass von der Pille die Brüste größer werden können, erstmal: stimmt das überhaupt?😅 ich fände das ehrlich gesagt super weil ich jetzt nicht mit einer Riesen oberweite prahlen kann😅 (70a/75a)
Und wenn das stimmt, gibt es dann eine bestimmte Pille die ihr mir empfehlen könnt die das brustwachstum besonders "begünstigt"? (Falls das relevant ist: bin 14)
Liebe grüße und danke schon mal für Antworten!:)

...zur Frage

fast Flachland mit 14 o.O Ist das noch normal?

Ich bin ein Mädchen, 14 und ich habe außer einem miniminimini Ansatz kein bisschen Brüste. Ich frag mich langsam echt, ob das noch normal ist! :( Alle in meinem Alter sind richtig traurig wenn sie ''''''NUR''''''' 75A haben und ich hab nicht mal AA. Ich fühl mich so..unweiblich einfach :/

Ich bin übrigens normalgewichtig (eher schlank) und keine Leistungssportlerin. Meine Mutter hat C-D und auch meine Großmütter haben beide mindestens B. Und meine Periode habe ich seit Ende letzten Jahres, also kann man einen Wachstumsschub nach der Periode auch ausschließen...

Was ist bloß los mit meinem Körper? Ist das noch normal?

Bitte keine dummen Antworten...

...zur Frage

Fitness Studio unter 15 = kein Brustwachstum? o:

Stimmt es, das, wenn man unter 15 ist (wo man halt noch fast keine Brust hat) und man dann in's Fitnessstudio geht, die Brüste nicht mehr wachsen? Meine Freundin meine das weil bei ihr eine Frauenärztin in der Klasse war.. Hilfeee

...zur Frage

Wodurch wird das Brustwachstum beeinflusst? Gewicht? Gene? Was denn nun?

Hallo liebe Community.

Viele von euch sagen, dass die Brust, wenn man zu dünn ist (BMI unter 19??), nicht wachsen würde, bzw. dass die Brüste dann nicht groß werden. Aber es gibt doch sooo viele dünne Mädchen, die trotzdem einen großen Busen haben, teilweise C-Körbchen.

Andere behaupten, es liege an den Genen. Aber es gibt auch viele Mädchen, die eine Oma mit A-Körbchen haben, und selber eine sehr große Oberweite besitzen - oder umgekehrt.

Also wodurch wird das Brustwachstum beeinflusst? Gewicht? Gene? Ein Zusammenspiel aus beidem? Oder doch etwas ganz anderes?

Es wär toll, wenn auch ein paar antworten würden, die sich 'wirklich' damit auskennen, auch wenn ich mich natürlich über alle Antworten freue.

Liebe Grüße und danke schon mal!

...zur Frage

Kleine Brüste jedoch sind sie genetisch veranlagt?

Hallöchen :)

Ich bin 17 und habe sehr kleine boobies 75A (ein sehr kleines A). Aufjedenfall sagt man ja das die größe der Oberweite meistens genetisch bedingt ist, Meine Mutter hat ein D und meine oma war früher auch bei einem C. Die andere Oma und meine Tante hatten auch eine mittelgroßw brust. So aufjedenfall hab ich jede hoffnung verloren ,denn der wachstum fing mit 9 an und jetzt 8 jahre später hat sich sooo wenig was getan , das es ja fast deprimiert😂 Denkt ihr da wird sich noch was tun aufgrund der genetischen Sache oder wird es eher so bleiben da ich ja fast schon aus der pubertät raus bin.

Dsnke schonmal

P.S. : Ich nehms hauptsächlich mit Humor also bitte keine kommentare wie " brüste sind nicht alles azf der welt " haha ja ich weiß es interessiert mich trotzdem 😄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?