Brustverkleinerung morgen!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

ich habe es auch vor 5 Jahren gemacht (wegen Brustkrebs wurde dann auch deutlich verkleinert). Ich bin total happy. Schmerzen hatte ich kaum und die lassen sich mit Medis gut in Schach halten. Blöd fand ich nur den Kmpressions-BH. Den musst du ja einige Wochen Tag und Nacht tragen. Ich habe ihn 4 Monate getragen.

Die Drainagen sind überhaupt nicht schlimm. Dünne Plastikröhrchen, diedie Wundflüssigkeit ablaufen lassen. Das Ziehen von den Drainagen ziept allenfalls ein bisschen. Bis du das aber realisierst ist es schon vorbei.

Gute Narbenpflege rate ich dir. Ich habe die Bepanthen WUnd- und Heilsalbe genommen und täglich mehrfach eingecremt. (Schau im WWW, da gibt es gute und günstige Angebote), falls du die Salbe willst.

Alles GUte, freu dich drauf, ist wirklich toll.

LG

Das hätte dir der Arzt sagen können.

Freu Dich auf ein neues Glück mit mehr Lebensqualität. Vertrau deinen Ärzten  ... die Schmerzen danach wirst du ertragen müssen.

Ich auf jeden Fall wünsche Dir viel Glück, den erforderlichen Mut, und alles Gute!

Fely18 29.06.2017, 16:43

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?