Brustvergrösserung trotz asymmetrischen BW?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also ich habe gehört das die Brust nach einer BV genauso aussieht wie vorher nur größer. Sprich.. wenn die rechte bisschen nach links schaut macht sie das nach der BV genauso nur eben das sie vergrößert wurde! Guck doch mal vorher-nachher Fotos, da siehst du es auch!

Deine Bedenken hätte dir am besten dein Chirurg nehmen können. Wir können nicht beurteilen, ob es schön wird oder nicht. Sprich es das nächste mal direkt an. :) aber ich behaupte mal, dass dieses ,,Problem" weit verbreitet ist, da (wie schon gesagt wurde) nichts an uns identisch ist, was wir doppelt haben. 2018 lass ich mir meine Brüste auch vergrößern. Und darüber habe ich noch nicht nachgedacht. Ich habe jetzt ein kleines B, hatte aber mal ein Doppel-D als sie voll mit Milch waren, und mir ist nicht aufgefallen, dass die BW unterschiedlich groß waren. Lässt du dir deine Brüste vergrößern aus demselben Grund wie ich, oder warst du ganz einfach von Beginn an mit einer kleinen Brust gesegnet ? Ich frage, um zu wissen ob deine Haut bereits ausgeleiert ist oder noch straff aber klein?!

Kommentar von malifizent
25.10.2016, 14:46

Ich mache es weil ich leider seit ich 15 bin eine kleine Brust habe. Aber klein und straff halt

0

Das können wir nur nach einem Foto entscheiden ;) ;) ;)

Ich selber habe asymmetrische Brüste gehabt und kleine. Re. wurde 425CC und li. 400cc eingesetz. Vor 2 Monaten. Die sehen so echt aus. keiner glaubt mir dass es Sılıkone sind. Deutsche Silikone wurden eingesetzt. Hier auch meine lebenslange Garantiekarte von MENTOR.

es gibt keine frau mit 2 100 % identischen  (natürlichen) brüsten

Was möchtest Du wissen?