Brustvergrößerung, Silikon in der Brust?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

abartig 81%
Geil 19%

15 Antworten

abartig

Abartig kann ich nicht sagen, aber meistens unnötig. Ich hatte bisher zwei Freundinnen mit Silikon. Es fasst sich komisch an. Eine Operation davon war sicher unnötig, weil die Frau einfach nur größere Brüste wollte. Die andere, Mitte 40, wollte ihre "alte Form" wieder bekommen und hat sie nicht vergrößern lassen, nur etwas aufpolstern. Ist halt Geschmackssache.

abartig

Im Normalfall finde ich es nicht schön, vor allem wenn es nicht sein muss. Anders sehe ich es wenn krankheitbedingt eine Brust abgenommen werden müsste. Da befürworte ich das.

meine Pflegemutti trug manchmal spezielle BHs wegen Krankheit ohne Brust-Wiederaufbau.

0

Jedem wie er es mag. Wenn man jemanden kennenlernt, den man liebt und sich nur wegen den brüsten abschreckt find ich das schon ziemlich feindlich

Ich würde nicht abartig sagen .

Man sollte versuchen sich selbst zu akzeptieren,doch wenn man wirklich mit seinem Körper nicht zu frieden ist .Finde ich es nicht schlimm sich die zu machen .

Was möchtest Du wissen?