Brustvergrößerung mit 18?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin 19 und lasse meine Brüste auch im September vergrößern. Ich denke, dass man bei dir sicherlich Implantate einsetzen kann. Schau mal bei YouTube, da gibt es viele Videos zu dem Thema. Ein Beratungsgespräch kann ich wie die anderen auch nur empfehlen, da werden alle deine Fragen genau beantwortet. Zur Schwangerschaft kann ich nur sagen, dass es zb kein Problem ist mit Implantate zu stillen, die Form wird sich auch nicht großartig verändern. Überleg es dir gut ob du die schmerzen etc wirklich in kauf nehmen willst. Ich habe mich dafür entschieden und von schon voller Vorfreude :)

Ich würde mal einen Arzt konsultieren. Wenn du faktisch kein Brustwachstum hast, dann wird es auch schwierig mit Silikonkissen da was zu machen. Dadurch wird das Hautgewebe nur weiter gedehnt.

Was Schwangerschaft angeht, da kann ich nix dazu sagen. Aber Silikonkissen sind immer ein gewisses Risiko. Die Teile können auch platzen (zumindest die älteren Modelle). Und keinesfalls sowas im Ausland machen lassen, weils da billiger ist. Nur von einem Facharzt, der auch einen guten Ruf hat. Jeder D'epp kann Schönheitschirurg werden!

Überlege es dir gut, rede mit deinem Hausarzt mal darüber und hör dir an, was er dazu sagt.

DiamondLove 30.06.2013, 22:37

ist doch quatsch ich hatte auch keine brust..und ist trotzdem alles gut gegangen..son schwachsinn....ist klar das die haut sich dehnt.....

1
Fugitive 30.06.2013, 22:48
@DiamondLove

Trotzdem halte ich es für ein Risiko. Es ist denke ich sicherlich einfacher, wenn ein Ansatz da ist. ABER: ich bin kein Chirurg und mutmaße da nur! Vielleicht können die Ärzte da auch Wunder vollbringen. Keine Ahnung.

0

Das solltest du eher den zuständigen Arzt fragen, anstatt uns. Wir können dir dabei nicht helfen.

LG Anuket

Am besten machst du einfach mal einen unverbindlichen
Beratungstermin bei einem Chirurgen aus und lässt dich
dort beraten.

Denn wie was und ob kann dir nur ein Arzt sagen,
der dich ansehen und untersuchen kann.

Aber generell muss geschaut werden,
ob sich deine Haut dehnen lassen würde um
Implantate einzusetzen.

Wenn man welche drin hat und schwanger wird,
kann es sein, dass es sich "deformiert", da sich ja der
Körper dann nochmal verändert.
Aber ob das passiert kann niemand vorhersagen.
Ggf. muss/kann man das dann korrigieren lassen.

Ich rate Dir einfach 'nen Beratungstermin zu machen. Da wird Dir alles erklärt (auch was bei einer Schwangerschaft alles passieren könnte). Ist keine grosse Sache - die sind alles sehr nett.

lass dich am besten mal von einem B.chirurg beraten...ich würde keine implies vor der SS machen ..besser nach einer ss...ich glaub auch man wächst noch bis 21 jahre...oder kuck in den foren...die kennen sich da aus..porta.est.forum oder sp-portal...darf glaub nicht den ganzen link nennen....

Ich denke, diese Frage solltest du am besten einem Chirurgen stellen, der auf solche OP's spezialisiert ist.

Was möchtest Du wissen?