Brustvergrößerung Kostenübernahme von Krankenkasse

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine OP WURDE bezahlt, von wegen 0 % Erfoglschancen :p Allerdings war es bei mir nicht nur eine simple Vergrößerung, sondern eine Angleichung, was einem Defekt entsprach und deswegen übernommen wurde. Links war gutes a, rechts war praktisch nicht vorhanden, jetzt sind beide gesundes b-c :)

Natürlich wurde ein psychologisches Gutachten erstellt, um festzustellen, ob seelische Probleme etc. vorliegen, was der Fall war.

Vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück... Meine OP hätte normalerweise 7.000 - 8.000 Euro gekostet

das ist dies was ich machen will, hatte vor den schwangerschaften großes B und jetzt auf der einen seite gar nichts und auf der anderen AA

0

wo hast du es machen lassen?

0

In Kassel... Bin bei der Barmer Ersatzkasse. Und ich muß sagen, wir hatten nicht wirklich viel Probleme damit das durchzubekommen... Ist auch schon ein paar Jahre her, da war ich 20-21 ca.

0

Hallo, was meint ihr wird eine brust op übernommen wenn in der familie brustkrebs vorhanden is. also ich selber nich aber meine mutter. Hab schon öfter ma in der art knoten gespürt aber der frauenarzt sagt es ist nichts. ob man da eine chance hat ne op bezahlt zu bekommen ?

du bräuchtest ein psychologisches Gutachten, aber mal ehrlich es werden nicht mal Mutter Kind Kuren bezahlt, was glaubst du - wo hoch sind deine Chancen, dass das durchgeht?

und es ist egal welche psychologe?

0

und es ist egal welche psychologe?

0

Antrag auf kostenübernahme bei meiner Krankenkasse ( Gesetzlichversichert) , musste jetzt ingesamt 7. Wochen auf eine Antwort warten und dann eine Absage ...?

Habe jetzt nach Erhalt der Bestätigung meines Antrags, insgesamt 7. Wochen auf eine Antwort meiner Krankenkasse gewartet.
Ich habe im Internet gelesen , das wenn mal länger als 6. Wochen wartet, das der Antrag automatisch genehmigt ist. Stimmt das ? Habe jetzt blöderweise von meiner Krankenkasse eine Absage bekommen ...

...zur Frage

Brustvergrößerung über die Krankenkasse, wie vorgehen? Barmer Kk

Ich leide schrecklich darunter, dass mir kein BH passt, ich habe einfach kaum Körpchengröße AA. Ich bin noch nicht so alt, dass ich 6000 oder mehr zusammensparen konnte, um eine BV zu finanzieren und möchte einen Antrag bei der Barmer Krankenkasse stellen. Hat jemand Erfahrung mit der Barmer Krankenkasse bezüglich einer Brustvergrößerung? Wie muss man vorgehen? Ich bin euch für jeden Tipp, jede Antwort, die mir weiterhelfen könnte, sehr dankbar.!!!

...zur Frage

Innerhalb der Kündigungsfrist aus der Lohnfortzahlung und bei der Krankenkasse ausgesteuert?

Ich bin seit 17.03.2018 arbeitsunfähig. Fristgerecht hat mich mein Arbeitgeber zum 30.04.2018 gekündigt. Antrag zum Arbeitslosengeld im Rahmen der Nahtlosigkeit habe ich am 5.04.2018 gestellt. Seit 01.05.2018 erhalte ich nun Arbeitslosengeld.

Da mein Arbeitgeber zum Zeitpunkt 30.04.2018 bereits aus der Lohnfortzahlung raus war, hat er das letzte Gehalt (für April) nicht gezahlt. Bei der Krankenkasse bin ich seit 30.03.2018 ausgesteuert. Wer bezahlt mir den April?

...zur Frage

Antrag auf Kostenübernahme (krankenkasse): Hingehen oder hinschicken?

Hallo! Wie oben beschrieben geht es um einen Antrag auf Kostenübernahme (hier jetzt Nasen-OP, aus medizinischen Gründen). Diesen soll ich bei der Krankenkasse vorlegen mit Bildern. Geht es nicht schneller, wenn ich einen Termin mache und mein Problem direkt schildere und den Antrag persönlich einreiche? Könnte dann nicht schon schneller Antwort gegeben werden oder macht das keinen Unterschied? Wer hat Erfahrungen darin, wie lange die Krankenkasse (bei mir AOK) für so etwas braucht?

Vielen, vielen Dank.

...zur Frage

im ersten monat krank, was bezahlt mir da die krankenkasse?

hatte vorher teilzeitjob und jetzt vollzeit

...zur Frage

Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse ab wann wieder stellbar?

Hallöchen, ich würde gerne wissen ob es einen bestimmten Zeitraum gibt, den man einhalten muss um einen Antrag auf Kostenübernahme zu stellen.

Habe dieses Jahr schon einen gestellt der im Juni abgelehnt wurde.. wann darf ich wieder einen stellen? Es handelt sich hierbei aber um ein anderes Anliegen.

Ich Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?