Brustvergrößerung bei welchem Arzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Franzi,

bei deiner Arztwahl solltest du unbedingt darauf achten, dass der Arzt Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist, nur diese Ärzte verfügen über eine adäquate Ausbildung, Brustvergrößerungen durchzuführen. Weitere Punkte, auf die du Acht geben solltest, sind die Weiterbildungen und Fallzahlen des Arztes zu dieser OP. Es bringt ja nichts, einen Arzt an deine Brüste zu lassen, der perfekte Nasenkorrekturen durchführt, seine letzte Brustvergrößerung allerdings vor 3 Jahren gemacht hat.

Damit du nicht alleine im Schönheitschirurgie-Dschungel stehst, hat ACREDIS dir bereits die Recherchearbeit abgenommen. In einer umfangreichen Prüfung stellen wir sicher, dass ein Arzt auf bestimmte Operationen spezialisiert ist, womit die Weichen für ein gelungenes Operationsergebnis gestellt sind. Unter http://www.acredis.com/berlin/brustvergroesserung-berlin (ich habe auch deine andere Frage mit der M1 Klinik gesehen ;) ) findest du Spezialisten für Brustvergrößerungen in Berlin. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Solltest du noch Fragen zur OP oder Arztwahl haben, kannst du dich jederzeit gerne an mich wenden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viele Grüße, Sabrina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Brust bildet sich von allein wieder so, wie sie mal war. Ich spreche aus Erfahrung. Das dauert aber seine Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du es vor hast, dann suche Dir einen aus der einen guten Ruf hat und evtl. musst Du ein weite Reise dahin machen. Da wäre zu einem Dr.Afschin Fatemi aus Düsseldorf oder Dr. Mang von der Bodenseeklinik. Selber habe ich keine persönlichen Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für derartige Eingriffe ist ein plastischer Chirurg zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal Danke für die ganzen Antworten. Ich hatte nun in Berlin und Leipzig ein paar Beratungsgespräche und habe mich für Frau Indra Mertz entschieden. Habe Mitte Mai ein zweites Gespräch bei Ihr. Ein Arzt in Leipzig meinte zu mir, man müsste den Schnitt ca 1cm unter der Brustfalte setzen (praktisch auf den Rippen), da die Strecke von der Brustfalte bis zur Brustwarze bei mir zu kurz sei. Das soll sich Frau Mertz nochmal anschauen. Mal sehen was Sie meint. Entschieden habe ich mich für 440er Implantate und verwendet wird Mentor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dajana13 02.06.2016, 20:28

Huhu shudson hast du dich bei indra Merz operieren lassen :-)suche Erfahrungsberichte :-)

0

Wie lange ist das denn her?
Ich würde dir raten, dass du erst mal abwartest und es mit Brustübungen
probierst und somit versuchst alles wieder zu straffen.

Wenn das dann nicht klappt (was aber eine längere Zeit dauern kann!) dann
kannst du dich bei einem Chirurgen für ästhetisch-plastischen Chirurgie beraten lassen.

Wichtig ist, dass du nicht nur auf den "guten Ruf" hörst, sondern auch auf dein Bauch-
gefühl, denn es ist sehr wichtig, dass du dich wohl fühlst. Wenn das nicht der Fall ist,
dann gehe zu einem anderen.

Ein guter Chirurg sollte dich über alle möglichen Risiken aufklären, ebenso wie was wo
gemacht wird, wie die Kosten sind usw.
Frage auch viel nach, zB wie oft er diesen Eingriff macht - so siehst du auch, wie viel
Erfahrung er damit hat.

Ich selbst hatte eine Brustkorrektur mit Implantaten bei Frau Dr, med. Flechsig in Heilbronn. Ich bin sehr zufrieden mit der Dame gewesen und natürlich auch mit dem
Ergebnis. Ebenso mit den Kosten, da ich diese damals selbst zahlen musste. Diese lagen bei ca. 4,600,- €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen Schönheitschirurgen, die findest du sicher im Internet, mehr als du brauchen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shudson 26.03.2014, 12:01

Das das Chirurgen machen weiß ich ja,aber könnt ihr einen empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?