Brustvergrößerung

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo. Ich hatte auch das problem, dass ich mich mit meinem Busen nicht wohl fühlte, da er leider zu klein war. Leider waren meine Brüste auch noch Asymmetrisch,was die Sache noch schlimmer machte. Ich habe mich überall Informiert doch es schien aussichtslos. Es gab nur unnötige Produkte die außer schmerzhaften Nebenwirkungen, überhaupt nichts brachten. Nun nehme ich seit 3 Monaten Tabletten und meine Brüste sind 1 Körbchen Größe gewachsen. und der Unterschied ist auch nicht mehr so schlimm wie früher. Ich kann es dir nur empfehlen. im 1. Monat hat man leichte schmerzen in der Brust aber das Vergeht auch wieder. am Besten vor den Tabletten mit einem Maßband deine weite messen und dann jeden monat beobachten wie sie wachsen. Geh einfach mal auf e-bay und gib dort " busen xxl " ein. dort kommen tabletten von " allfittnessfactory" also ich bin begeistert. auch der service ist wirklich toll. fals du noch fragen hast kannst du mich ruhig anschreiben. viel glück

Versuchs mal hier: http://www.sgkozmetika.com/orgavital/bust.htm "mit Kaviarextrakt" festigt und strafft den Busen. Gibt es in jedem Drogeriemarkt. LG ; )

wenn es eine medikamentöse Behandlung gebe, warum legen sich dann soviele Frauen unters Messer bzw. pumpen sich mit Hormonen mit mehr ode weniger Erfolg voll?

Wenn es Deinem Ego hilft und Deiner Seele gut tut, dann stopf Dir doch eine Polsterung in Deinen BH. Ansonsten tröste Dich, was nicht da ist, kann nicht hängen ;)

Was hat Dein Ego so erschüttert, dass Du jetzt auf diese Idee kommst! Solange Du keine anderen Sorgen hast, nimmt Dich so, wie Du bist! Wie vorher schon gesagt, Hauptsache gesund - und es gibt doch wichtigere Seiten eines Menschen - z.B. Charakter!

Es gibt nichts, das deine Brust "natürlich" vergrössern könnte! Wie kommst du in deinem Alter auf die Idee deine Brüste zu vergrössern? Kann das nicht verstehen, ehrlich gesagt! Gruss Solf

Es gibt keine Medikamente oder Super Präparate, die die Brust vergrößern! Das ist nur Geldmacherei! Genau wie bei anderen Körperteilen!!!

Ich kann dir nur raten, dich so nehmen, wie du bist!!!
Sei lieber froh, das du Gesund bist und zwei gesunde Arme und Beine hast!

meine schiech schwor auf das auflegen von buttermilchfleckle.

hab es nicht selber ausprobiert, weil nicht nötig, aber versuchen kannst du es ja mal :o))

Der einzige "natürliche" Weg, die Brust zu vergrößern ist, schwanger zu werden und zu stillen.
Aber auch ich frage mich, warum Du das jetzt plötzlich willst.

Sorry ich bin ein Mann, ticke also ein wenig andersaber warum kommst du erst mit 46 auf diese Idee?

Was möchtest Du wissen?