Brustschmerzen seit 2 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man sich nicht ernst genommen fühlt, hilft oft nur eins: Hartnäckig bleiben!

Was den Schmerz angeht, so kann es sich um Hormonschwankungen handeln, welche dem Brustgewebe zusetzen.

Was aber auch in Frage käme, wären Verspannungen am Brustkorb. Probiere noch mal verschiedene Dehnübungen und leichte Gymnastik aus, um Gelenke zu entblockieren und um die Muskeln zu entspannen. Schwimmen im Hallenbad und Saunen wäre auch eine gute Option.

VG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?