Brustschmerzen seit 2 Monaten was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal zum Orthopäden. Das kommt vom Rücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Herzinfakt kündigt sich nicht unbedingt durch Schmerzen in der Brust an. Ich glaube du steigerst dich zu sehr in etwas herein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann eine Wirbelblockade oder ein eingeklemmter Nerv sein.Tuts beim Atmen auch weh?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
brustschmerzen1 04.10.2017, 18:59

nicht immer ab und zu mal aber auch nicht so stark

0
vfrau 04.10.2017, 19:05

Vllt kann dir der Orthopäde weiterhelfen!

0

geh zum Arzt, wenn du das schon seit 2 monaten hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
brustschmerzen1 04.10.2017, 19:00

War ja beim Arzt hat ohne was zu machen nur durch tasten gesagt ist ein Muskel was ich aber nicht glaube

0
rafaelmitoma 04.10.2017, 19:05
@brustschmerzen1

du kannst dem Arzt schon glauben, zwischen der brust sind rippen und das kann auch schmerzen, das hatte ich schon mal

0
brustschmerzen1 04.10.2017, 19:25

War mit Kollegen vor paar tagen fitx bankdrücken habe extra sehr niedrige kilos genommen pro Seite 5kg als ich fertig mit meinem Satz War tat auch da beim hochkommen weh und als ich zb nach links geguckt habe

0
brustschmerzen1 04.10.2017, 19:25

Also ein ziehen beim hochkommen

0

Was möchtest Du wissen?