brustschmerzen nach periode was ist das

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht gesagt, dass nichts passiert ist. Manche Frauen bekommen 1 oder 2 mal weiter ihre Periode. Falls in 2-3 Tagen Deine Brüste immer noch schmerzen, solltest Du doch zum Frauenarzt gehen, der kann dann abklären warum. Er kann auch gleich überprüfen, ob eine mögliche Schwangerschaft vorliegt. Vielleicht gehen die Schmerzen ja auch wieder weg. Gute Besserung für Dich und viel Glück wünscht Monika

Wenn die Zeit der Periode gekommen ist, ist der Körper bereit für eine Schwangerschaft. Die Milchdrüsen in der Brust schwellen an, dadurch entstehen die Spannungsschmerzen. Nach der Periode bildet sich ganze zurück.

Abe vorsichtshalber lass dich doch mal Untersuchen, das sollte ja sowieso regelmässig sein.

Krebsvorsorge

Jede Frau ab dem 20. Lebensjahr kann einmal im Jahr eine Krebsvorsorgeuntersuchung in Anspruch nehmen. Dieses ist gesetzlich geregelt und wird von den Krankenkassen bezahlt. Die Vorsorgeuntersuchungen sollten von einer Frauenärztin/einem Frauenarzt durchgeführt werden.
Die Krebsvorsorgeuntersuchung hat das Ziel, bösartige Erkrankungen möglichst früh zu entdecken, am besten in einem Vorstadium, um eine effektive Therapie durchführen zu können. Leider nutzen in Deutschland noch viel zu wenige Frauen die Chance einer Früherkennungsuntersuchung. Um Ihnen einen Überblick über die einzelnen Untersuchungen zu geben, haben wir diese Seite für Sie zusammengestellt. Ein Schwerpunkt der Vorsorgeuntersuchung bei Frauen ist die Diagnostik des Gebärmutterhalses. Durch regelmäßige Untersuchungen ist es möglich eine bösartige Veränderung im Vorstadium zu entdecken. So kann häufig eine hundertprozentige Heilungsrate erreicht werden.

Was gehört zur gynäkologischen Krebsvorsorgeuntersuchung?

  • Messung des Blutdruckes,
  • Untersuchung der Schamlippen, der Scheide, des Muttermundes ,
  • Abstrichentnahme zur Zellgewinnung vom Muttermund und aus dem Gebärmutterhalskanal mit nachfolgender mikroskopischer Untersuchung der Zellen,
  • Tastuntersuchung der Gebärmutter und der Eierstöcke,
  • Tastuntersuchung der Brüste und der Achselhöhlen ab dem 30. Lebensjahr,
  • Tastuntersuchung des Enddarmes ab dem 45. Lebensjahr,
  • Untersuchung auf Blut im Stuhl mittels Stuhltestbriefchen. ab dem 45.Lebensjahr.

Wie ist der Ablauf einer Vorsorgeuntersuchung?

Vor jeder Untersuchung findet ein Gespräch statt. Beim ersten Besuch stellt Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt zunächst Fragen zu Ihrer Krankenvorgeschichte. Dabei wird gefragt nach:

  • früheren Erkrankungen und Operationen,
  • Einnahme von Medikamenten,
  • vorausgegangenen Schwangerschaften,
  • familiären Erkrankungen (Krebs, Diabetes, Osteoporose, Fehlbildungen usw.),
  • Allergien,
  • Häufigkeit und Dauer der Periodenblutung,
  • Auftreten der ersten Periodenblutung,
  • Maßnahmen der Verhütung,
  • Impfstatus,
  • aktuellen Beschwerden.

http://www.frauenarzt-infos.de/Krebsvorsorge/krebsvorsorge.htm

Schmerzende Brüste nach Periode - schwanger?!

Hallo, habe vor ca. 3 Monaten die Pille abgesetzt und von da an immer ungeschützten Sex gehabt... habe am Freitag oder Samstag den letzten Tag meiner Periode gehabt ...und hatte vor der Periode wie auch währenddessen ziemlich starke Brustschmerzen bzw. spannen... normalerweise klingt dies zum Ende der Periode hin ab aber habe es immernoch... kann sie kaum anfassen... habe gedacht ich sei vllt. schwanger doch der Test den ich gestern gemacht habe war negativ... Was ist das nun ? Eine Schwangerschaft ist doch dann eher ausgeschlossen oder? Oder sind es einfach nur Hormonschwankungen? Danke schonmal.

...zur Frage

ich hatte mit mein Freund ein paar Stunden nachdem meine Periode weg war ungeschützten sex, die Pille hab ich nicht genommen, Pille dannach aber, was tun?

ich hatte mit meinen Freund ein paar Stunden nachdem meine Periode weg war ungeschützten sex, die Pille hab ich nicht genommen da ich sie 2 Tage nach der Periode erst wieder nehmen muss.

die Pille dannach hab ich aber sofort genommen

kann ich die anti Baby Pille wieder normal nehmen ?

besteht ein Risiko auf eine Schwangerschaft ?

...zur Frage

Brustschmerzen und ziehen im unterleib!

Hallo!! Ich hoffe das mir jemand weiter helfen kann, und zwar habe ich seit 4 tagen schmerzen in den brüsten ziehen im unterleib habe ich auch und meine Periode sollte ich auch erst in 2 Wochen bekommen. Weis jemand was das sein könnte oder hatte das Problem auch schon einmal?

Lg

...zur Frage

Bin ich trotz period schwanger?

Hallo,ende August haben ich und mein Freund rumgemacht,aber Sex hatten wir nicht.Er ist trotzdem gekommen und danach hatte ich Angst schwanger zu sein,da meine Periode ausblieb.Jedoch kam sie dann 14 Tage später und hab dann keinen Test gemacht oder war beim Arzt.Jedenfalls hatte ich dann im Oktober auch meine Tage,jedoch kürzer als sonst.Nun ist mir ziemlich übel und spiele mit dem Gedanken doch schwanger zu sein.Könnte das möglich sein :/

...zur Frage

Während der Periode mit Geschlexhtsverkehr?

hey also.. Letzten Woche hat ich meine Tage. Am Wochenende hat ich Sie immernoch trotzdem hatte ich ungeschützten Sex vom Freitag auf Samstag. Am Samstag Abend kam ein Freund vorbei mit dem ich auch ungeschützten Sex hatte. Jetzt mein Problem: Meine Periode hatte diesem Montag aufgöhrt jedoch bis heute hab ich diese Schmierblutungen und durchsichtigen Aussfluss aber nicht stark. Heute bekam ich ein stechen bzw. schmerzen auf der linken Seite der Gebärmutter. Ich will noch nicht zum Arzt weil ich denke das geht vorbei... Aber könnte es sein das ich eine Geschlechtskrankheit habe?

...zur Frage

Periode eine Woche überfällig, Brustschmerzen, SS Test negativ?

Hallo, ich hatte vor ungefär 2 wochen ungeschützten Sex, habe am nächsten Tag die Pille Danach eingenommen. Meine Periode ist aber jetzt schon über eine Woche überfällig und habe Brustschmerzen und leichte Blähungen, ich habe auch einen Schwangerschaftstest gemacht, der fiel jedoch negativ aus. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?