Brustschmerzen im linken breich (vll was mit dem herz?)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass du etwas am Herzen hast, aber ausschließen kann ich es natürlich nicht. Hast du in den letzten Tagen etwas schweres angehoben, oder irgendwas gemacht wo du dir im Rücken etwas hättest verrenken können? Es ist nämlich oft der Fall, dass man etwas am Rücken hat und das dann in die Brust ausstrahlt. So war das bei mir auch schonmal! Du kannst aber ruhig zum Arzt gehen, dafür ist der da!

Sehr unwahrscheinlich... Probleme mit dem Herz erkennt man nur durch sehr starkes (wirklich extrem starkes), auf keinen Fall lang andauerndes Stechen tief in der Brust (nicht nahe der Oberfläche, schon fast am Rücken).

Das was du hast hört sich stark nach einer sehr leichten Entzündung, Überbeanspruchung des Zwerchfelles an! Das würde auch das schlechter Luft bekommen und das krampfen erklären, was du bei Problemen mit dem Herzen nicht hättest!

Also erstmal brauchst du keine Angst haben! Du kannst gerne zum Arzt gehen (kann auf jeden Fall nicht schaden!) und ein EKG machen!

Vllt n sich anbahnender Herzinfarkt...Geh ins Krankenhaus und zwar schneller als der Wind

Was möchtest Du wissen?