Brustschmerzen durch Wirbelsäulen Verkrümmung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Orthopäde und Internist sind hier gefragt

Du solltest mit Deinen Eltern darüber reden und dann solltet Ihr zusammen zum Arzt gehen und ihm das berichten. Da brauchst Du keine Angst vor dem weißen Kittel zu haben. Der will Dir doch optimal helfen und ist selbst kein Hellseher. Der muß doch seine Diagnose stellen und eine Behandlung vorschlagen.

Ich kenne einen ähnlichen Fall, bei dem die junge Patientin eine zeitlang ein Stützkorsett tragen mußte, um einer weiteren Verkrümmung der Wirbelsäule vorzubeugen. Also hin zum Arzt und dem alles berichten. Hier wären zwei Fachärzte gefragt: ein Internist und ein Orthopäde.

Ich drücke Dir die Daumen für ein gutes Gelingen. rgwohna

ja das kann damit zusammenhängen. wieso sagst du nein, wenn dich jemand nach schmerzen fragt? was hat das mit zugeben zu tun? der arzt kann dir nur helfen, wenn du ehrlich bist.

Weil ich mir da noch nicht so richtig über die Schmerzen Gedanken gemacht habe ich habe mir eben immer eingeredet, dass das von etwas anderen kommt. Und ich wollte nicht, dass sich meine Mutter sorgen macht...

0

es kann schon sein, daß du dir durch die gekrümmte haltung irgendwelche organe leicht abquetschst! du solltest das definitiv dem arzt sagen, bzw. dem physiotherapeuten

Aber ich sitze ja nicht krumm. Ich sitze eigentlich immer gerade.

0

Nach spaziergang Brustschmerzen / Mann

Hallo,

ich bin Sonntag 2 Stunden spazieren gegangen, es war etwas kälter hatte aber eine dicke jacke und einen schal an, seit dem haben ich plötzlich beim Atmen einen Druck bzw. ein stechen in der Brust, aber auch wenn ich mich bewege, jenachdem wie, habe ich diesen schmerz als hätte ich nach dem Muskeltraining muskelkater so fühlt es sich an. Ich gehe weder trainieren noch habe ich mich falsch bewegt oder sonst etwas. was könnte dies sein? es ist nicht besser geworden. hatte jemand von euch schoneinmal soetwas?

...zur Frage

Skoliose, aber meine Eltern wollen nicht, dass ich ein Korsett trage :/

Hey :) Also erstmal: ich bin 13 und weiblich und habe Skoliose. (wirbelsäulenverkrümmung) . Wir waren schon bei verschiedenen Ärzten und die haben immer wieder gemeint, dass es durch nur Krankengymnastik nicht weg geht und ich dann trotzdem noch Schmerzen haben würde. Der Chirurg hat natürlich gemeint, dass es operiert werden müsse, aber dass wollen meine Eltern und ich nicht, da ich meinen Rücken schon noch bewegen können möchte.Und es eine ziemlich lange Operation werden würde. (Von beiden Seiten :o ) Nun wäre eine andere Lösung ja noch ein Korsett, aber meine Eltern wollen versuchen die Verkrümmung nur mit Krankengymnastik wegzubekommen. Und die Verkrümmung ist schon ziemlich stark. Ich habe meinen Eltern auch gesagt, dass ich lieber ein Korsett tragen würde. Und dass ich ja dabei trotzdem auch Krankengymnastik machen könnte. (Krankengymnastik geht ja nur 20 Minuten, bei mir und für die zeit könnte ich es ja ausziehen) Aber sie wollen es trotzdem mit nur Krankengymnastik versuchen, obwohl alle Ärzte gesagt habe, dass das alleine nichts (oder nicht viel) bringt. Ich habe auch ziemliche Schmerzen schon in der brust und auch Atembeschwerden manchmal. Und ich will eben nicht, dass es später noch schlimmer wird. :( Was soll ich tun bzw. wie kann ich meine Eltern doch noch von einem Korsett überzeugen? Danke schonmal :)

...zur Frage

Brustschmerzen beim atmen, was kann das sein?

Ich bin heute morgen mit dem Moped in die Schule gefahren und seit dem ich das Moped auf dem Parkplatz abgestellt hatte, habe ich beim einatmen Schmerzen in der Brust. Die Schmerzen sind in der rechten Brust und sind beim tiefen einatmen. Und seitdem wir Sport hatten ist es noch schlimmer. Meistens kann ich nicht ganz aufrecht stehen wenn es so doll schmerzt, aber normalerweise habe ich eine aufrechte Körperhaltung. Was kann das sein und woher können die Schmerzen kommen?

Danke :)

...zur Frage

Brustschmerzen, Wirbelsäule? Was tun?

Guten Tag,

ich habe seit ca. 3 Wochen nun Rückenschmerzen und seit kurzer Zeit hat mein Brustkorb angefangen zu schmerzen. Vor allem die Rechte Brust schmerzt, wenn ich sie anspanne, kribbelt sie, eher gesagt vibriert sie komisch, fühlt sich auf jeden fall nicht normal an.

Manchmal wache ich Nachts auf und habe einen stark erhöhten Puls, sodass ich ihn durch meinen ganzen Körper spüre. Nach kurzer Zeit legt dieser sich wieder und ich kann weiter schlafen. Wenn ich mich normal hinsetze, fühlt sich die rechte Brust sehr verkrampft an.

Was kann das sein? Bekomme ich im Schlaf in der rechten Brust Krämpfe durch einen eingeklemmten Nerv? (Rücken/Brust) Sollte ich in die Notaufnahme?

PS: Ich bin 18 Jahre, habe mir wahrscheinlich an der Lendenwirbelsäule was ausgerenkt, mein Brustkorb fühlt sich etwas schwerer an und ich habe seit einigen Tagen ein Druckgefühl im Oberbauch(Magengeschwür).

Hängt das alles mit der Wirbelsäule zusammen? Ich bin echt ratlos und habe wirklich vor in die Notaufnahme zu fahren. Bitte um Antworten!

...zur Frage

Brustschmerzen TB Hilfe

Hallo ich werde bald volljährig und habe eine tricherbrust die ich seit paae tagen auch richtig spüre also brustschmerzen ich spür das ein loch in meiner brust ist und in drinne drücken mein herz ist genau an der brust abends kann ich niht mehr gut einschlafen welze mich stunden im bett weil immer die brust drückt ich möchte unbedingt operarien aus gesundheitlichen gründen weil ich mir grosse sorgen mache! könnte ich einfah jetz mit dem fahrrad zum krankenhaus mich untersuchen lassen unddann gucken was der arzt sagt oder muss ich erst ein termin irgentwo machen und so? ich brauche hilfe kann nicht richtig atmen usw. usw- kriege abends herzrasen usw.

...zur Frage

Weiß jemand was ich gegen sehr starke brustschmerzen (linke Brust) machen kann?

Ich habe an der linken Körperseite unter und an der Brust enorme Schmerzen während dem Atmen das bewegen fällt mir enorm schwer und bücken kann ich mir erst recht nicht. Zurzeit habe ich sehr starken Husten und während dem starken Husten und Niesen ist der Schmerz enorm groß.

Weiß jmd wo von sowas kommen kann und hatte jmd das selbe Problem?

Ich liege zurzeit nur im Bett und gehe wenn ich mich bewegen kann nur aufs Klo.

Mehr mach ich nicht und während dem liegen ist der Schmerz immer noch da.

Dake für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?