Ist meine Angst vor Brustkrebs unbegründet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stimmt, das ist grundlos. Dir haben drei Ärzte, die sich mit der Materie sehr gut auskennen, gesagt, dass du keinen Krebs hast und die Ärzte haben dir auch alle den Grund für die Veränderung deiner Brust genannt. Du solltest lernen, solchen Aussagen zu vertrauen.

Und wenn du aufgrund deiner Angststörung noch nicht in Therapie bist, solltest du das baldmöglichst angehen. Es  muss doch sehr belastend sein, wenn man dauernd Angst haben muss, schwer krank zu sein. Mit einer guten Therapie lassen sich diese Ängste beseitigen oder zumindest mindern.

Ja, das ist grundlos! Mach' dir keine Sorgen.  :-)

MfG

Arnold

Natürlich ist das grundlos...das weißt du auch, willst es aber nicht einsehen.

Was möchtest Du wissen?