Brustkrebs? oder was anderes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du denn? Das klingt mir eher nach Teenager und wachsenden Milchdrüsen. Da kann das schonmal vorkommen, dass die Brust schmerzt.

Solltest du erwachsen sein, wird das eine Milchdrüsenentzündung sein. Dann solltest du einen Gynäkologen aufsuchen.

Für heute mach über Nacht eine Quarkpackung drauf, das nimmt die Entzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
30.06.2014, 22:11

Okay, du bist 14 :o) . Dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen, das ist einfach Wachstumsbedingt. Der Quark würde aber trotzdem helfen :o) .

0

Wenn Du noch in der Pubertzät bist , kann das durchaus normal sein ! Auch in der Schwangerschaft ! Bist Du Beides nicht solltest Du mal zu deinem Frauenarzt gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so per Internet schwer zu diagnostizieren aber wenn du eine harte Stelle spürst, solltest du auf jeden Fall mal zum Arzt und das durchchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Frauenärztin sagt immer - tut es weh ist es kein Krebs XD Wird einfach nur ne Gewebeverhärtung sein, hat man immer wieder mal. Kannst natürlich trotzdem mal hingehen und sie untersuchen lassen (und dir gleich zeigen lassen wie man seine Brust abtastet ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?