Brustkrebs mit 13? (weiblich)

9 Antworten

Nein, das ist vermutlich kein Brustkrebs. Es ist so, dass die Brüste in der Entwicklung super-empfindlich sind, und fast jede Berührung weh tut. Schön ist das nicht, aber es geht bald vorbeui.

Also das du Brustkrebs hast bezweifele ich. Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen und dich untersuchen zu lassen. Ich bin 14 Jahre alt und habe manchmal ein stechen an der Brust, aber mir fehlt trotzdem nichts , also mach dir nicht so viele gedanken darüber.

Es ist sehr sehr unwahrscheinlich!!!

Wenn ich jedes Mal, wenn ich Schmerzen, Ziehen, oder Druck in der Brust hätte, Angst vor Krebs haben sollte, wäre ich da nahezu jeden Monat vor der Mens am Denken!

Nein, so was tritt auch vor der Mens auf und gibt sich im Laufe weniger Tage wieder. Im Wachstum und ehe der Körper sich hormonell eingependelt hat, kann das allerdings auch Dauerzustand sein.

Ob und wie man was dagegen machen kann, sagt dir der Gynäkologe, bei dem du sicherlich auch irgendwann mal antreten mußt, es aber durchaus jetzt schon darfst, wenn du dich dich traust.

Was habe ich? (Brustkrebs?)

Hey Leute, ich bin 15 Jahre alt , bin ein Junge und habe recht größe Brüste. Ich denke also ich leider an der Gynäkomastie , und ich hab bemerkt das ich bei meiner linken brust etwas komisches spüre , etwas was halt schwerer ist als bei der rechten brust, es ist etwas bulkig aber nicht steinhart sprich ich kann reindrücken und es leicht verschieben. und ich spüre bei meiner achselhöhle unten auch etwas rundes , wenn ich drauf drücke tut es nicht sofort weh sondern der schmerz kommt erst später und wenn er da ist , tut es sau weh wenn man wieder draufdrückt. Was meint ihr was ist mit mir los ? Im Internet hab ich erfahren das es irgendwas irgendwie ne verstopfung in der brust sein kann , das deshalb auch die brust links eben mehr fett hat. Bis jetzt hab ich gar keine symptome von brustkrebs, keine blutung aus der brust etc. Was meint ihr könnte das sein, jetzt einfach mal so gesagt ?

...zur Frage

Brustkrebs mit 13 - Angst?

Meine Brust tut Seit tagen manchmal weh und dann geht's wieder weg mal tut es länger weh und mal kurz ich hatte gestern gegooglet und da kam "wahrscheinlich brustkrebs" raus :( und meine Mutter hatte auch Brustkrebs aber dieser wurde schnell entdeckt und ist jz 100% verschwunden zum Glück aber ich hab gehört das es vererbbar ist.. nun hab ich angst das ich auch Brustkrebs habe weil meine brust auch weh tut... :((

Ich Danke schonmal für die Antworten.

LG

...zur Frage

Schmerzen in der Brust und Brustkrebs mit 17?

Ich habe ab und an mal Schmerzen an meine Brust, wobei ich nicht glaube das sie noch wachsen. Außerdem würde ich gerne wissen ob es möglich ist mit 17 bereits an Brustkrebs zu erkranken oder wie man sich richtig betastet? Wenn ich es versuche spüre ich hundert Dinge. Hat jemand ähnliche Probleme? Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?