Brustkrebs Mann 27?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher ein muskelkater, oder ein eingezwickter/gereizter nerv, das würde zumindest ein paar wochen dauern. Bei brustkrebs würdest du knötchen spüren und an den blutwerten würde man es auch sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil89898
08.03.2017, 18:19

Knötchen ja dass kenn ich, im Blutbild sieht man es nicht leider nur durch Tumormaker und die werden beim normalen Blutbild nicht gemacht

0
Kommentar von Kathyli88
08.03.2017, 18:21

Ja ich weiß, ich wollte dir die angst nehmen. Wegen sowas brauchst du wirklich nicht von brustkrebs ausgehen. Wenn du einen hättest würdest du nichts davon merken abgesehen von knoten in der brust. Ich hab einen tumor an der leber (ich trank noch nie alkohol hat damit also nichts zu tun) ist einfach so, den hat man durch zufall gefunden und davon merke ich rein gar nichts.

0

es kann sein dass es vom Stress ist (falls du welchen hast)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn  es kein Knötchen im Brust gibt, da kann auch kein Brustkrebs sein.

Ich (Mann) hatte mal Schmerzen in der Brust, dazu geschwollene Brustdrüsen, bin zum Frauenarzt gegangen. Der hat mir Ultraschall und Bluttest gemacht. Das war kein Krebs, sonder hormonale Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil89898
08.03.2017, 19:21

Ok .. warum zum Frauenarzt? Macht dass der Hausarzt nicht?

0

Was möchtest Du wissen?