brustkrebs knoten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal Ruhe bewahren. Es ist verständlich, dass Du dir Sorgen machst, aber der Körper kann durchaus die unterschiedlichsten Knoten "herstellen". Es kann eine harmlose Lymphknotenschwellung sein, eine verhärtete Fettkapsel oder oder oder. Geh am besten Montag direkt zum Frauenarzt, der wird sich das direkt anschauen und vielleicht kommt dann schon direkt raus, dass es harmlos ist.

Es kann viel sein Kalkablagerung , fettgewebe muss nicht immer schlimm sein aber lass es lieber abklären

Ist er beweglich oder schmerzt er??

0
@yanteu98

Also er war vor paar tagen aufjedenfall nicht da er schmerz garnicht und ist genau neben&unter der brustwarze/hof und lässt sich verschieben

0

Also, erst Mal: Take it easy, nicht hyperventilieren.

Dass die eine Brust grösser als die andere Brust ist, sogar mit augenfälligen Unterschieden, ist vollkommen normal. Nur operierte Brüste sehen gleich gross aus!

Am Besten gehst Du am Montag zu Deinem Arzt / Ärztin zum Untersuchen/Abtasten. Er/Sie wird Dich dann richtig beraten und auch wissen, was weiter zu tun ist. Falls Deine Sorgen berechtigts sind, wird er Dich auch als Akutfall weiterweisen.. Auf jeden Fall höre auf daran rumzudrücken, spielen, knubbeln, auch wenn Dich das Ding nun wahnsinnig irritiert.

Evtl. ist nur eine Drüse geschwollen/entzündet, warum auch immer. Deshalb, Sorge Dich jetzt erst mal nicht. Bitte. Und such Dir übers Wochenende Freunde zum Reden. Evtl. hast Du auch eine Freundin, bei dem ein Elternteil medizin Studiert hat? Die können Dir auch Ansprechpartner sein, bis Du zum Arzt gehen kannst.

Viel Glück und Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?