Brustkorb was gebrochen?

2 Antworten

Geh doch mal zu einem Orthopäden oder Osteopeuthen.

Ich bin mal unsere Dachstiege (die ist steil) runtergesegelt, rummste ziemlich auf den Popes,w ar einfach nur froh, die Beine früh genug vorgebracht zu haben, so dass ich das noch halbwegs abfedern konnte statt unten direkt in die Wand zu donnern (10 sehr steile Stufen, unten nur 0,5m bis Wand.. Altbau halt).


Die blauen Flecken am Hintern usw, brauchten ewig. Hatte auch immer irgendwie Rückenschmerzen (nicht doll, aber doch) beim Joggen (paar Minuten Aufwärmtraining) nicht so Luft.

Naja, dachte halt, bin unfit.

Dann musste ich wegen was anderem zum Orthopäden, der checkte mich rundum.. "Sie stehen schief".. "2 ausgerenkte Rippen, seit wann ham Sie das denn, MOment "  Teddybärgriff.. knacks, knucks.. "ham Sie denn das nicht gemerkt?"


Ne, irgendwie ja/ nein.


Warum ich Dir das erzähle? Weil das vielleicht auch ein Grund bei Dir sein kann und das echt fix behoben ist. Die Physiótherapeutin, der ich davon nachher erzählte, sagte "kommt viel öfter vor als man denkt, ich hab eine Patientin, da renkt sich immer ne Rippe auf Höhe des BH aus"


Also vielleicht mal checken lassen?


Bei mir merkte der das echt duch gucken und anfassen, da musste nichts geröntgt werden oder so (ich denk da grad an Baby).


Alles Gute!

Das kann dir hier niemand sicher sagen. Es könnte genau so gut eine Bandscheibe sein. Jetzt ist es eh schlecht mit Röntgen und MRT wenn du schwanger bist!

verstehe hm hoffentlich wird es nicht noch schlimmer, da immer weniger Platz für das Baby ist und der druck größer wird

0

Du musst eh regelmäßig zum Arzt wenn du schwanger bist. Dann erzähle ihm das und warte ab was der Arzt spricht. Traue aber einem Arzt niemals blind, im Zweifel immer eine zweiten Arzt fragen! Wichtig!

1
@Sabianos

Da hat Sabianos absolut recht! Im Zweifel immer Zweitmeinung, das sagt auch die Krankenkasse und hat nichts dagegen.

0

Schmerzen im Rücken / Brustkorb? (Lunge?)?

Hallo,

ich habe seit heute Mittag starke Schmerzen im Rücken.. Diese gehen bis in den Brustkorb (also durch den Körper) die Schmerzen variieren auch beim Atmen. Wärmen, Tablette, Tee, Ruhen, Voltaren hilft alles nichts.. Die Schmerzen bleiben weiterhin extrem stark da. Was könnte das sein? Es ist ein stechender und drückender Schmerz im Rücken und dem Brustkorb. Und nahezu unerträglich für mich.
Ich bin kein Raucher oder ähnliches!
LG

...zur Frage

Brutale Kopfschmerzen nach gezogenem Weisheitszahn?

Hallo!
Mir wurde gestern beim Notdienst ein ringsherum entzündeter Weisheitszahn gezogen. Solange er drin war hat er mir wirklich große Schmerzen bereitet aber mit dem Ziehen waren alle Schmerzen in diesem Bereich weg. Stattdessen habe ich nun aber Nonstop brutale Kopfschmerzen. Die sind so heftig dass ich mich kurzzeitig hinlegen muss weil mir so schwindelig und übel wird. Das ist so ein impulsartiges stechen. Schmerztabletten wirken dagegen auch nicht so wirklich. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Schmerzen im Brustkorb beim Trinken

Hallo,

joa die Frage steht eigentlich schon im Titel.. Sobald ich etwas trink, hab ich mal schwache und mal stärkere Schmerzen im Brustkorb. Woran liegt das?

...zur Frage

Brustkorb Schmerzen beim anfassen

Wenn ich mein brauch anspanne und dann in mitten des brustkorb raufdrücke tut es weh Dann Knacks es kurz und tut nicht mehr weh Was ist das und wenn ja ist das was ernstes?

...zur Frage

Nachdem schlafen tut. Mein brustkorb 'schmerzen' so Wie jetzt... Wieso schmerzt er? Bin M?

Brustkorb schmerzen nachdem schlafen

...zur Frage

Bezahlt die Krankenkasse meine 2. Kiefer-op?

Ich wurde vor 6 Monaten am Kiefer operiert, und dies wurde von der AOK bezahlt. Bei der OP ist ein Fehler aufgetreten, nämlich: Ich habe nun asymmetrie im gisicht , und es ist wirklich sichtbar! Ich habe auch starke Schmerzen. wird mir die Krankenkasse auch meine 2. Op bezahlen? Der Fehler enstand ja bei der 1. OP!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?