Brustkorb verdreht durch zu langes Liegen - möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du drehst dich im Schlaf öfter unbemerkt. 

Glaube deinem Orthopäden. ;o) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crysali
11.02.2016, 16:56

Hm, aber ich habe über ein ganzes Jahrzent bewusst auf einer Seite gelegen beziehungsweise bin auf einer bestimmten Seite eingeschlafen. Ich kann eigentlich nicht glauben, das das gar keinen Einfluss während meines Wachstums gehabt haben soll.

0
Kommentar von Akka2323
11.02.2016, 17:02

Ich tue das auch schon immer, auf einer Seite schlafen. Ich bin immer noch völlig gerade.

0

Viele Menschen schlafen in immer gleicher Stellung ein. Dann aber wechselt der Körper im Schlaf haufig die Position. Das kann dir jeder Schlafforscher bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal behaupten, dass niemand Jahre lang in einer Position schläft. Egal wie man sich hingelegt hat, der Körper bewegt sich im Schlaf. Also eher unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht gar nicht, frag am Besten den Orthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?