Brustdrüsenschwellung beim pubertierenden Jungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch beim Jungen kann es unter dem Einfluss der Geschlechtshormone zu einer - meist vorübergehenden - Entwicklung der Brustdrüse kommen, zur so genannten Pubertätsgynäkomastie. Diese kann ein- oder beidseitig auftreten und ist völlig harmlos. Im Fall, dass sich die Brustdrüsenschwellung jedoch nicht zurückbildet, sollte eine ärztliche Untersuchung erfolgen.

Quelle: http://www.netdoktor.at/sexpartnerschaft/fakta/pubertaetboys.shtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?