Brustbereich Skoliose schlimm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen du solltest schleunigst zum Orthopäden gehen und noch was von ein paar mal Krankengymnastik geht das nicht weg das musst du über einen längeren Zeitraum machen und da du noch am Wachsen bist ist es auch sehr wichtig sonst hat das für später große folgen also hol dir beim Orthopäden einen Termin am besten gleich morgen und er soll dir auf jeden Fall weiter Krankengymnastik verschreiben ganz wichtig das du es über eine längere Zeit machst.Nimm es bitte nicht auf die leichte Schulter damit sollte man nicht spaßen.

Durch eine verkrümmte Wirbelsäule verlagerst du, um dich auszubalancieren, dein Körpergewicht in allen anderen Gelenken falsch. Das führt im Laufe der Jahre zu Verschleiß und evtl. zu Schmerzen und Entzündungen. Wenn es noch in der Wachstumsphase erkannt wird, hast du gute Chancen, die Fehlstellung einigermaßen zu korrigieren.

Hallo,

das meiste davon kann Dir nur Dein Arzt beantworten. Es kann auch nur der sagen, ob Deine Skoliose besser geworden ist oder nicht. Deswegen solltest Du da auf jeden Fall nochmal hin. Im Allgemeinen sollte man eine Skoliose mindestens alle sechs Monate kontrollieren lassen.

Zu der Krankengymnastik: So schnell bringt das auch nichts. Es dauert einige Monate, bis sich wirklich Erfolge zeigen, und die Übungen musst Du auch weitermachen, nachdem Du Deine 18x Krankengymnastik im Jahr durch hast.

Was möchtest Du wissen?