Brust/bauch haare trimmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je nachdem wie stark du behaart bist... ich persönlich mags ja an und für sich. Ich glaub ein bisschen moderates Trimmen schadet nie, aber ganz weg wär auch schade ;3 Machs so, dass du dich selbst sicher damit fühlst vor anderen. Kannst aber ruhig dazu stehen. Is männlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wie du dich besser fühlst, aber von rasieren würde ich abraten, weil die haare dann schnell nachwachsen& Stoppeln nicht gerade schön sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 24. Ich bin zwar Deutscher, aber meine Brust ist trotzdem gut behaart (der Rücken zum Glück nicht^^). Egal mit welcher Frau ich mich unterhalten habe, was die Brustbehaarung angeht, erzählt dir jede Frau was anderes. Es gibt die finden das männlich und anziehend und kraulen den Pelz auch mal gern und es gibt Frauen die haben es lieber, wenn die Brust nass rasiert wird und komplett Glatt ist. Da gibts wohl keine einheitliche Antwort zu.

Das einzige was relativ eindeutig ist: bestimmt gute 90% (einfach mal ins blaue geschätzt) mögen keine Rückenbehaarung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist von Frau zu Frau unterschiedlich.. mach doch einfach wies dir gefällt und wie du dich besser fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach das, womit du dich am wohlsten fühlst!

Frauen mögen im allgemeinen Männer mit Selbstbewusstsein - und niemanden, der mehr über seine Körperbehaarung nachdenkt als über seine Freundin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Digga
Trimmen ist schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also... Jede ist da anders. Ich muss zugeben, dass ich sehr auf Brust- und Bauchhaare stehe 🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?