Brust-Op mit 14?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

'Mach doch was du willst'? Ernsthaft?

Du kannst mit 14 keine OP machen, wenn deine Eltern nicht einverstanden sind. Das ist einvernehmliche Körperverletzung. Mit 14 kannst du rechtlich gar keine Zustimmung dafür geben.

Davon ganz abgesehen: Dein Körper ist noch mitten in der Entwicklung. Da tut sich noch einiges. Wenn du dich jetzt operieren lassen würdest, ist die Gefahr ziemlich hoch, dass es in einem Jahr wieder blöd aussieht. Deswegen wird kein seriöser Chirurg in deinem Alter eine Brust-OP machen. Du könntest es also höchstens bei einem unseriösen Arzt machen lassen. Und da ist die Gefahr eben auch sehr hoch, dass es direkt danach noch schlimmer aussieht oder dass es Komplikationen gibt.

Deswegen warte doch bitte, bis du älter bist. Auch wenn du es dir jetzt schon sehr wünschst, macht es schlichtweg keinen Sinn, jetzt etwas machen zu lassen.

Ich meine das deine Mutter ein deutliches NEIN hätte aussprechen müsssen. Zumindest solange du noch keine 21 bist.

Vorher macht das nämlich zum einen keinen Sinn weil sich die Brust noch ständig verändert.

Zum einen sind Schönheitsops in Deutschland eh erst ab 18.

Mit 14 brauchst du dir darüber noch keine Gedanken machen. Vor allem weil die allermeisten Männer eh auf natürliche Brüste stehen. 

Du bist noch in der Entwicklung, das bedeutet deine Brust verändert sich noch. Also warte erst ein mal ab :)

Du bist 14 lasse dir noch Zeit bis du Erwachsene bist

Neeeein! Die können jaa noch wachsen! Warte erst mal bis du 18 bist! Und dann schaust du weiter!

Außerdem kostet das seeeeehr viel!

ich meine, du solltest wenigstens abwarten, bis du 18 bist und erstmal schauen, wie sich dein Körper entwickelt.
Fängt doch grade erst alles an bei dir :)

Nein, die Brüste wachsen bis man ca 26 ist, du solltest bis dahin warten

Darfst du mit 14 schon mal gar nicht. Du bist noch in der Pubertät...

Was möchtest Du wissen?