Brust op in Raten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kind, du bist noch mitten im Wachstum. Die Brust kann sich bis Anfang 20 noch verändern und bis dahin hast du hoffentlich genügend Selbstbewusstsein, um dir die OP zu ersparen.

Außerdem kann Ratenzahlung auch gefährlich sein, weil du jetzt noch nicht weißt, was du in Zukunft verdienen wirst und ob du immer in der Lage sein wirst, die Raten zu zahlen. Lass es lieber ganz oder warte noch zehn Jahre, bis du wirklich finanziell unabhängig und ausgewachsen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich. Sicherlich niemand, der seriös ist. Zu mal du nach der Schule ja auch nicht Unmengen verdienen wirst. Raten sind meist auch mit Zinsen verbunden, wodurch alles nur noch teurer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir mit 18 keine Brust-OP weil du in 5 Jahren anderster darüber denken wirst.......Ratenzahlung kann ich mir nicht vorstellen da du wahrscheinlich nicht genug Bonität besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du es nicht gern lesen wirst: Das sind gleich zwei schlechte Ideen.

Dein Körper ist mit 18 noch zu jung für eine kosmetische Brust-OP. Und selbst wenn du einen verantwortungslosen Chirurgen finden würdest, der es trotzdem macht: Es ist unklug, Dir in diesem Alter schon Schulden ans Bein zu binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, wenn du dir das wünscht, dann mache es auch. Aber bitte nicht wegen irgendwelcher Typen, sondern mach es für dich.
Mit der Raten Zahlung denke ich nicht, dass es geht, also heißt das sparen.
Ich möchte mir die Brüste vergrößern lassen (19) & bin Studentin, und habe durchs lernen zurzeit kein Platz für Arbeit, werde aber in der freien Zeit arbeiten gehen und sparen.
Wünsche dir doch einfach zum Geburtstag und Weihnachten etc. Immer Geld und lege das beiseite.
Ach so und lass vorher abchecken ob deine Brust noch im Wachstum ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?