Brust OP in München. Erfahrungen? Empfehlungen?

4 Antworten

Gute Chirurgen verlangen gute Preise. Du willst sicher keinen Hinterhofdoktor für 3 Euro an deine Kurven lassen.

Evtl. musst mal deinen derzeitigen Preis hier posten, damit Vergleiche möglich sind.

Mit allem zusammen kostet es bei dem jetzigen Chirurg 8000€.

0

huuuii..... 8000€ sind wirklich ein stolzer preis! ist da ein butler und seidenbettwäsche dabei? :) ja ne scherz beiseite...! zwischen 5000€ und 7000€ liegt eigentlich meist schon so der durchschnitt in deutschland. ich ließ mich in hh operieren, daher hab ich keine erfahrung mit ärzten in münchen. aber für solche infos zu fast allen ärzten auf dem gebiet durch erfahrungsberichte, sowie gleichgesinnte zum austauschen, gibt es ja schließlich spezielle foren bzw seiten ohne überflüssige antworten. :)

porta-estetica.de und portal-der-schoenheit.de sind die besten und hilfreichsten.

ansonsten ist mein persönlicher tipp, bei schönheits-op´s, immer auch sich beim däs (deutscher ärzte service) mal zu informieren! eine tolle sache, zumindest wenn man sich nicht die möglichkeit entgehen lassen will, viel geld zu sparen und das ohne dabei in irgendeiner form einen nachteil zu haben. kurz gesagt : ich ließ meine bv vor 4 jahren erfolgreich über den däs machen und habe dadurch nur 3300€ komplett für alles bezahlt! mit meinen gewünschten implies, sowie gewünschter op-methode und am wichtigsten...beraten und operiert von einem erfahrenen facharzt in meiner stadt! die bv-op kostet über den däs immer (noch) den festpreis von 2999€ incl. implantaten. nur klinikübernachtung, stütz-bh, blutbild und (wenn gewünscht) folgekostenvers. kommen extra.

Die Lage des Chiruges in München ist Top, denke das es zum Teil daran liegt. Beim däs habe ich mich noch nicht informiert, bin davon ausgegangen das für 2999€ nicht besonders erfahrene Ärzte die OP durchführen, aber danke dann werde ich mir über den däs in München Informationen einholen.

0
@blairlion

meld dich mal bei den genannten seiten an....da kannst du fast alle ärzte, auch aus münchen finden und dazu meist gleich erfahrungsberichte von anderen lesen.

ja und ansonsten ist die skepsis beim angebot des däs natürlich verständlich, wenn man sich noch nicht eingehender damit befasst hat. hab anfangs auch immer noch auf die böse überraschung gewartet. :) aber da gab es keinen haken.....also wie gesagt, trotz des kleinen preises war mein pc ein facharzt der plastischen chirugie und ich hatte auch mehrere zur auswahl. bei implantatgröße, form etc gab es keine einschränkung, natürlich bis auf meine anatomische grenze die mein arzt machte. habe auch keine no-name implantate, sondern von allergan.

0

Hallo blairlion,

8.000 Euro sind wirklich ein stolzer Preis! Normalerweise liegt der deutsche Durchschnitt, wie redsunsheep schon geschrieben hat, bei 5.000 bis 7.000 Euro.

Falls es dich interessiert, wie sich die Kosten einer Brustvergrößerung zusammen setzen, kann ich dir die Infografik zur Kostenzusammensetzung auf http://www.bodycontouring-freiburg.de/behandlungen/brustvergroesserung-kosten.html ans Herz legen. Hier bekommst du außerdem Tipps, wo genau du bei "billigen" Anbietern mal genauer nachhaken solltest, wie die Preise zustande kommen ;-) Außerdem findest du auf der Seite einen Spezialisten für Brustvergrößerung in Freiburg. Vielleicht ist das ja auch interessant für dich, so weit liegen München und Freiburg ja nicht auseinander.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen & wünsche dir alles Gute!

Liebe Grüße, Sabrina

Was möchtest Du wissen?