Brust-Muskel training..? die am besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! um Training hast Du eine Antwort und das mit den Supplementen würde ich sein lassen.

  • A : Whey? Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydraten. Dafür kannst Du 7 x 2Stunden die Woche trainieren.
  • B : Anfänger : Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt dazu :

"Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen" Alles Gute.

Zeitdruck ? Malle in 2 Wochen, oder wie ? Spaß. :D

Butterfly und Bankdrücken sind ja so die Standarts. Richtig aufgequillt und gut fühlt sich meine Brust immer nach Kreuzziehen am Kabelzug an. Solltest du auch mal Probieren. Ist so ähnlich wie Butterfly. Natürlich alles an den Freihanteln.

Was möchtest Du wissen?