Brust Milch bei Männer ?

9 Antworten

Grundsätzlich ist jeder Mensch (auch Männer) in der Lage Milch zu produzieren und abzugeben - anatomisch ist alles vorhanden.

Allerdings ist es bei Männern eher ungewöhnlich und kann auf verschiedene Dinge hinweisen, unter anderem: Hormonelle Störung, Erkrankung (u. a. Krebs), Nebenwirkung von Medikamenten.

Wie andere schon empfohlen haben: Ich würde zum Hausarzt und von dort zum Spezialisten überweisen lassen, der soll das abklären.

Lass dich nicht davon runterziehen, das kann auch bei Männern vorkommen. Allerdings könnte das ein Symptom für einen gestörten Hormonhaushalt sein. Geh mal zum Hausarzt, der kann dir weiterhelfen. 

Und ignoriere diese blöden Kommentare, du wärst kein richtiger Mann! Das ist verletztend und muss nicht sein, wenn jemand ein Leiden beschreibt! 

Was möchtest Du wissen?