Brust knacken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal bei einem Chiropraktiker vorstellig werden. Ich denke durch Fehlhaltungen (vielleicht viel sitzenden Tätigkeit) und/oder unausgeglichener Muskulatur hast Du Verspannungen und Muskelverhärtungen, die gelöst werden müssen, bevor Du Dir daran machst, die Dysbalancen per Training auszugleichen. LG

Ein "kleines" Knacken ist jetzt nicht so ungewöhnlich und mit zunehmenden Alter völlig normal. Du solltest es mit Gymnastik versuchen!

Duke1967 27.06.2015, 12:08

Ein "kleines" Knacken sollte aber keine Schmerzen erzeugen...

0

Ich würde mal zum Arzt gehen 

Was möchtest Du wissen?