Brust form verbessern durch steigern des gewichts?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Halo! Zunächst ist 1 mal die Woche etwas wenig . Splittest Du? sollten Anfänger nicht. Und sonst gilt wie auch bei anderen Muskeln : 

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen 5x5 Trainingsplan. Du wirst viel schneller erfolg haben wenn du die Brust öfter als nur ein mal Trainierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel:
Mach als erste Übung Schrägbankdrücken mit der Langhantel im 5x5 System(Kraft) und als zweite Übung Flachbankdrücken mit Krurzhanteln im 3x12 Wdh.(Hypertrophie)

Wenn du in der zweiten Übung(3x12) besser wirst, dann wirst du auch automatisch im 5x5 besser und somit stärker. Deshalb nennt man diese zweite Übung, speziell in dieser Konstellation "Assistentz Übung".

Als dritte Übung kannst du nach Belieben auswählen. Ich mag z.B. Gironda Dips ganz gerne.

Aber ohne Genug essen hilft alles nichts ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herbertlollolol
06.02.2016, 00:04

Danke für die antwort  meinst mit 5x5 5sätze 5 Wiederholungen ?

0
Kommentar von Bogian
06.02.2016, 00:19

Ja, da Gewicht muss so gewählt werden, das du damit gerade noch so 5 Sätze mit jeweils 5 Wdh. schaffst. Aber sauber Ausführung ohne Abfälschen!

0

Die Frage ist sehr komisch formuliert aber ich versuch mal zu antworten.

Du möchtest die Form deiner Brust verändern bzw. sie vergrößern? Wenn ja dann solltest du wenig Wdh. mit möglichst viel Gewicht. machen. Das steigert stell deine Kraft aber gleichzeitig auch die Muskelmasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?