Brust aufwärts schmerzen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du einen Orthopäden schon mal auf eine mögliche Kalkschulter, lateinisch tendinitis calcarea, angesprochen? Dieses Krankheitsbild ist recht komplex und die Ursachen sind nicht genau geklärt. Die Symptome werden auf einer Website so beschrieben: "Eine Kalkschulter entsteht durch Ablagerungen in den Sehnen und Sehnenansätzen. Die typische Kalkschulter geht mit sehr starken Ruhe- und Bewegungsschmerzen des Schultergelenkes einher, insbesondere auch nachts." Ist eine Kalkschulter aber einmal erkannt, kann man sie konservativ, also ohne Operation, behandeln. Quelle des Zitats und der Information: http://schwartz-behrend.de/spezielle-behandlungen/kalkschulter-tendinitis-calcarea/.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?