Brust abgetastet,Knoten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe lovelow23,

Es muss nicht zwingend was schlimmes sein. Ich hatte sowas auch und diese Knoten hießen bei mir "Mastopathie". Das waren harmlose Ablagerungen in der Brust, die nicht einmal operativ entfernt werden mussten. Zudem ist es oft so, dass man im Wachstum und der Pubertät kleine Knoten hat (hat mir mein FA damals zumindest gesagt).

Ich würde es auf jeden Fall untersuchen lassen, damit du Klarheit hast 

Ich drücke dir die Daumen!

Liebe Grüße :)

Du bist in der Pubertät und da wachsen die Brustdrüsen noch, was auch mal Verhärtungen mit sich bringt. 

Bei schlanken Menschen fühlt man das Drüsengewebe  auch nach der Pubertät noch. 

In Deinem Alter brauchst du dir auch normalerweise keine Gedanken über Brustkrebs zu machen.

Fühl mal, ob die andere Brust sich an dieser Stelle auch so anfühlt. Wenn dem so ist, kannst Du davon ausgehen, dass alles in Ordnung ist.

Sprich bei Deinem Termin mit dem Frauenarzt darüber und mach Dich nicht unnötig verrückt.

im Zweifelsfall würde ich beim FA anrufen und nachfragen ob es eilig ist oder nicht- man sollte solche Beobachtungen am eigenen Körper ja auch nicht zu lange vor sich her schieben.

sprich das bei deinem Termin besser an!

Was möchtest Du wissen?