Brunchgutschein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Trinken: Orangensaft, Kaffee, Tee, je nach Alter vielleicht ne Falsch Bowle...?

Essen: Brötchen (selbst gebacken?), Marmelade, Obst, Müsli (vielleicht ne besondere Mischung aus nem speziellen laden?), Eier (entweder hartgekocht oder noch roh - mit nem Rührei-Rezept), Brot, vielleicht noch irgendein süßes Gebäck?

Soll der Gutschein denn für ein Restaurant oder für ein von dir oragnisiertes Brunch sein?

Falls er für ein Restaurant ist, würde ich nur wenig in den Korb legen - mehr so symbolisch und den Fokus auf den Gutschein richten... vielleicht kannst du ja auch den Gutschein etwas passend gestalten, z.B. in Form eines Korbes mit Brot, eines Brötchens usw.

Was möchtest Du wissen?