Brummen im Ton Fernseher nach Anschluß von DBTv receiver

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da scheint es ein Problem mit der Trennung von Bild- und Tonsignal zu geben. Bleibt die Frage, wie Du die Signale vom Receiver auf den TV überträgst. Über ein Antennenkabel ist die schlechteste Wahl - hier werden beide Signale über eine Ader übertragen und müssen wieder dekodiert werden, was zu Störungen führe kann. Beste Trennung haben Scart- oder Composite-Anschluss. Hierbei werden alle Farben wie auch der Ton über getrennte Adern übertragen.

Bei manchen Receivern mit Antennenausgang kann man bei Bedarf den Antennenverstärker abschalten, wenn dieser nicht benötigt wird. Dies verringert HF-Störungen. Bleibt der Fehler trotz hochwertiger Übertragungswege, so liegt es wahrscheinlich an der Qualität des Receivers.

Verbindung ist über Scart-Anschluss, brummt trotzdem

0

Wenn das Brummen auch noch bei einer Verbindung über Scart da ist, dann ist der Receiver kaputt.

Was möchtest Du wissen?