Brummen im Kopf - Was ist das?

2 Antworten

Vielleicht ne Hummel im Ohr? Könnte aber auch nen Tinnitus sein..

Vielleicht hast du von einer schweren Erkältung noch Flüssigkeit im Ohr. Das Blubbern hört sich genauso an.

Es kann auch der Beginn eines akustischen Traums sein, der dich so aufschreckt, dass du davon wieder aufwachst.

Brummen im Kopf

Gestern hatte ich leichte Kopfschmerzen, und heute in der früh hab ich so ein komisches Gefühl so ein brummen, und als würde ich auf einem Ohr deswegen nichts hören oderso. was kann ich dagegen machen ausser medikamente und schlafen?

...zur Frage

Aua mein Kopf dreht sich?

Mein Kopf dreht sich schon wieder. Aber nicht um 360 grad. Sondern ich meine es fühlt sich so an als würde mein kopf drehn weil ich schmerzen habe ud mir ist Extrem schwindelig. Zusätzlich tut mein linkes Ohr weh. Was ist das ?

...zur Frage

Brummen,viebrieren im ohr?

Hey.

Ich habe seit 10 Stunden ca. Manchmal ein brummen,Viebrieren im rechten Ohr. Es kommt kurz und geht dann wieder. Habe das brummen nach dem Ohrenputzen bekommen.Weiß jemand was das ist,ob es gefährlich ist und ob es von selber weg geht?

...zur Frage

Schlafparalyse oder doch was schlimmeres?

Hallo, habe seit einigen Wochen so eine Art Schlafparalyse. Ich schlafe und während dem dem Schlafen bekomme ich aufgrund von verschiedenen Symptomen Panik und versuche wach zu werden. Mit großer Mühe schaffe ich es dann. Aber es fühlt sich so an als ob ich fast abnippeln würde. Das liegt vorallem an den Symptomen. Ich habe durchgehend einen Tinnitus. Im linken Ohr höre ich ein Pipsgeräusch und im rechten Ohr so eine Art Rauschen. Gestern Abend als ich gerade eingeschlafen war, habe ich dann gemerkt, dass dieses Geräusch immer lauter wurde. Ich hatte das Gefühl, dass mein Schädel fast explodieren würde. Dazu hatte ich ein starkes Vibrieren in den Beinen. Das war wirklich beängstigend. Dazu habe ich seit einiger Zeit ein Pochen im Ohr. Vorallem wenn ich liege kommt es. Was auch schon vorgekommen ist, ist, dass in dieser Schlafphase wo ich versuche wach zu werden sich alles in meinem Kopf dreht. Wobei das sich eher so anfühlt als ob alles in meinem Kopf durcheinander kommt. Als ob ich die Kontolle von meinem Gehirn verliere. Ist das eine ganze normale Schlafparalyse oder sind das Symptome die auf eine ernste Krankheit hindeuten? Ja, ich weiss ich muss zum Arzt, wollte aber von einem Fachmann hier wissen, ob es sich um was Ernstes handelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?