Brüste tun weh waru?

7 Antworten

Sie wachsen und Du befindest Dich in der Pubertät. Die Hormone bereiten nun Deine Brüste auf ihre spätere Aufgabe vor. Mit Brustkrebs hat das nichts zu tun!

Die sichtbaren blauen Adern zeigen nur, dass Du eine helle und dünne Haut hast. Die Haut muss sich auch erst einmal dehnen und an den "Zuwachs" anpassen. Das ist alles ganz normal. Ich bin über 50 und habe sehr helle Haut, bei mir sieht man auch immer wieder die Adern durchschimmern.

Weshalb die Adern blau erscheinen, kannst Du hier nachlesen: http://www.spektrum.de/frage/wieso-schimmern-die-adern-blau-durch-die-haut-obwohl-blut-doch-rot-ist/606227

Wenn Dir die Bauchlage bequem ist, spricht nichts dagegen. Zumal das ja nur die Einschlafposition ist, wir alle toben nachts ziemlich viel durchs Bett, ohne es zu merken.


Danke, da bin ich aber beruhigt! Sie haben mir echt geholfen.

0
@VeronicaJaxsn

Gern geschehen. Ich weiß doch noch, wie unsicher man sich manchmal in Deinem Alter fühlt. So viele Dinge passieren zum ersten Mal, da ist es ganz gut, sich mal bei Älteren zu erkundigen, wie es bei ihnen in diesem Alter war. Ich hatte diesbezüglich Glück, meine älteren Brüder haben immer ihre Freundinnen mit zu uns gebracht, die konnte ich dann immer fragen.

1

Die lila ( adern ) sind evtl. Dehnungsstreifen da Passiert wenn die Brust so schnell wächst die Haut kommt nicht hinterher ( es kann aber nach und nach verblassen ) also mach dir deswegen mal keine Sorgen

Einen Frauenarzt aufzusuchen, wäre die sinnvollste Lösung - der ist auf sowas spezialisiert und das muss Dir nicht peinlich sein. Lg. :)

Was möchtest Du wissen?