Brüste tun weh

5 Antworten

also wenn sie noch sehr klein sind, dann tut das weh wenn sie wachsen, und sind auch sehr empfindlich. die platte da drinnen ist aus knorpel und ganz normal. bei knoten würde ich allerdings schon raten mal zum frauenarzt zu schauen. PEINLICH braucht dir das garnicht zu sein. das sind menschen(frauenärzte) die schon milliarden brüste gesehen haben, und dennen ist deinen milliardenund einte total EGAL. die denken da garnichts drüber. wenn du 13 bist würde ich auch einfach mal zum frauenarzt gehen... NUR SO zur kontrolle... wenn du deine tage noch nicht hattest, kann es auch sein, das du sie bekommst demnächst, bevor man seine periode hat, können brüste (jede woche davor) anschwellen und empfindlich werden OHNE das was ist.

ja das ist der Wachstum. Ich habe das schon ganz oft gehabt und bin jetzt 15 und habe es immer noch zwischendurch. das ist nichts schlimmes nur etwas schmerzhaft. Und übrigens ärzte beißen nicht. Ist ist zwar erstmal unagenehm mit einer fremden ärztin über sowas zu sprechen, aber am Ende wirst du merken, das es dir sogar gut getan hat. Es gibt beim Frauenazt Sprechstunden, für Mädchen die sich gerade entwicken, natülich einzeln, da wird nur gesprochen, da kannst du alle fragen stellen die du zu dem Thema hast.

Ja, ich weiß was du meinst, das ist das brustwachstum...habe ich selber...keine, Angst, das ist natürlich normal und wird wider weniger(irgendwann). Mach dir keine sorgen, alles ok. Hdl

Was möchtest Du wissen?